mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Vedanta Sutra ist ein Sanskrit-Wort und heißt Leitfaden über Vedanta. Sutra heißt Leitfaden, Vedanta ist die Philosophie des Absoluten. Vedanta heißt wörtlich „das Ende des Wissens“. Vedanta Sutra ist ein anderer Name für Brahma Sutra. Und Brahma Sutra ist das Grundlagenwerk über Vedanta, geschrieben nach der Tradition von Vyasa. Also, Vedanta Sutra, auch Brahma Sutra genannt, Leitfaden über Vedanta, Grundlagenwerk über Vedanta, vermutlich das älteste Werk, welches Vedanta ausführlich und systematisch beschreibt. Ausführlich ist vielleicht etwas übertrieben, aber systematisch. Es gibt ja auch die Upanishaden und die Upanishaden beschreiben schon Vedanta, die sind älter als Vedanta Sutra. Und dann gibt es Samhitas in den Veden, z.B. Purusha Sukta ist ein klarer Ausdruck von Vedanta, dennoch, systematisch beschrieben wird Vedanta, gründlich, im Vedanta Sutra, im Brahma Sutra. Mehr Informationen über das Brahma Sutra auf www.yoga-vidya.de.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 45 X ANGESCHAUT

Tags: Vedanta Sutra, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch

Kommentar von D.Jahnke am 10. März 2018 um 9:08pm

Vedânta sûtra - die Essenz und Kommentar zu den Upanishaden

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2018   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen