mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Vasudeva ist der Vater von Krishna oder ist der Name des Vaters von Krishna. Vasudeva kommt aus zwei Worten: Vasu heißt strahlend, gut, leuchtend. Und Deva heißt EngelGott oder auch Lichtwesen. Auch in Deva steckt Lichtwesen dahinter. Vasudeva kann man übersetzen als „der strahlende, der gute Gott“ oder man kann auch sagen, das Göttliche, das Licht bringt, das Licht ausstrahlt. Vasudeva (mit kurzem a) wird manchmal von Vishnu selbst verwendet. Vasudeva ist aber auch der Beiname allgemein für Devas, die auch Vasus sind, die also Lichtwesen sind. Und so werden manchmal auch die vedischen Götter als Vasudevas bezeichnet, sie sind Vasus - leuchtend, strahlend, und sie sind Devas, sie sind Engel. Aber im engeren Sinne, Vasudeva ist der Vater von Krishna, der hieß eben Vasudeva.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 41 X ANGESCHAUT

Tags: Krishna, Vasudeva, Vater, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2018   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen