mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Vasu (mit einem langen a) heißt „in allen Wesen wohnend“, Vasu ist auch ein Beiname von Vishnu

Vasu (mit einem langen a) ist also etwas anderes als Vasu (mit einem kurzen a). Vasu (mit einem kurzen a) ist leuchtend und strahlend und jeder Engel und Gott kann als Vasu bezeichnet werden, wie auch bestimmte Lichtwesen. Vasu (mit einem langen a) kann heißen, der in allen Wesen Wohnende, der zu allen Wesen Gehörige, manchmal auch, der in allen Göttern Wohnende, dann bezieht es sich auf Vasu (mit einem kurzen a), der in allen Vasus ist, ist Vasu. In diesem Sinne, also Vasu – Beiname von Vishnu, Vasu – der in allen Wesen wohnt, auch letztlich derjenige, der in allen Lichtwesen wohnt. Vasu ist auch einer der Bestandteile von Vasudeva. Vasudeva ist ein Beiname von Krishna und es gibt zwei Ableitungen von Vasudeva als Name Krishnas: Das eine ist eben von Vasu, als der, der in allen Wesen ist. Und dann ist Vasudeva der Gott, der in allen Wesen ist oder das Licht aller Wesen. Ein Beiname von Krishna. Vasudeva kann aber auch von Vasudeva (mit kurzem a) kommen, und Vasudeva war der Vater von Krishna und Vasudeva heißt „der strahlende, der leuchtende Gott“. Und Vasudeva ist dann derjenige, der zum strahlenden, leuchtenden Gott dazugehört. Und damit könnte man sagen, der Sohn von Vasudev ist Vasudeva. Aber Vasudeva (mit kurzem a) ist auch ein Beiname von Vishnu. Und so ist Vasudeva auch derjenige, der zu Vishnu gehört. Also viele Ableitungen für einen der großartigen Namen von Krishna, nämlich Vasudeva. Und es gibt eben auch das Mantra von Krishna, das Moksha Mantra, das Dhyana Moksha von Krishna ist ja: „Om Namo Bhagavate Vasudevaya.“

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 41 X ANGESCHAUT

Tags: Beiname, Vasu, Vishnu, Wesen, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2018   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen