mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Vallabha ist ein Sanskrit-Wort und heißt „ersehnt“, heißt „geliebt“, heißt „Geliebter“ und heißt auch „Liebender“. Vallabha ist natürlich zum einen im Zwischenmenschlichen. Wenn du einen Menschen besonders liebst und er dein Geliebter ist, dann ist es Vallabha. Vallabha findet man auch in der Mythologie um Radha und Krishna, die beiden haben sich geliebt. Vallabha war der eine dem anderen. Vallabha wird auch in der Bhakti-Bewegung genannt, insbesondere in der Krishna Bhakti-Bewegung. Da bezeichnen sich die Verehrer Gottes als Vallabhas, das heißt, sie lieben Gott und sie fühlen sich von Gott geliebt.

Daher, Vallabha ist auch der Name der Anhänger einer bestimmten Richtung, der Vishnu Bhakti-Tradition, die sich eben als Vallabhas bezeichnen, also Gott-Geliebte. Mehr Informationen über Bhakti Yoga, dem Yoga der Hingabe, über Krishna, über Vishnu oder auch über Vallabha und die Vallabhas auf unseren Internetseiten, www.yoga-vidya.de. Dort findest du auch ein Suchfeld, dort kannst du eingeben, „Vallabha“ oder „Bhakti“ oder „Gott“ und so findest du eine Menge Informationen, die dich hoffentlich inspirieren und dir weiterhelfen.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 89 X ANGESCHAUT

Tags: Vallabha, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen