mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Uttama heißt „Bestes“, Uttama heißt „das Beste“, „das Vorzüglichste“, Uttama ist das Höchste

Uttama kann sich zum einen beziehen auf das höchste Ziel des Menschen. Es gibt so viele Ziele, die du dir setzen kannst, so viele Bestrebungen, aber es gibt ein Uttama, ein höchstes, ein bestes. Das höchste Ziel des Menschen ist die Gottverwirklichung, die Selbstverwirklichung, ist die Erleuchtung. Das ist das Wichtigste, Uttama. Und so gilt es auch, dich dafür einzusetzen. Uttama ist auch die Eigenschaft eines Schülers. Ein Schüler, ein Adhikari, kann sanft strebend sein, er kann mittelmäßig strebend sein, und sein Streben kann intensiv sein. Ein Uttama Adhikari ist also ein besonders guter Schüler, der auch gut strebt und gut lernbereit ist. Darüber werde ich noch einen anderen Vortrag geben. Also hier, Uttama ist ein Sanskrit-Adjektiv und heißt „das Höchste“, „das Beste“, „das Vorzügliche“.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 76 X ANGESCHAUT

Tags: Bestes, Höchste, Uttama, Vorzüglichste, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch, das Beste

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen