mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Dass ich großer Fan der Weiblichkeit bin, dürfte Dir, wenn Du ab und an mal hier vorbei schaust, bekannt sein. Gerade weil ich eher der Typ Alphaweibchen bin und oft besonders meine männlichen Anteile spüre und lebe, habe ich im letzten Jahr angefangen, zu Lakshmi zu beten. Ganz dringend brauchte ich das mütterliche Versorgen und die Geborgenheit.

Deshalb freue ich mich umso mehr, dass meine Freundin und Bloggerkollegin Maria Ma von ganzherzig nun ihr erstes eBook zu genau diesem Thema veröffentlicht hat.

Thank Lakshmi it's Friday ist genau richtig, wenn Du z.B.

  • Erfahren möchtest, wer die Devi ist
  • Struktur in deine spirituelle Praxis bringen möchtest
  • Wissen möchtest, wie Lakshmi im Hinduismus verordnet ist und warum Du trotzdem undogmatisch zu ihr beten kannst
  • Du auch mehr weibliche Anteile in Dein Leben einladen möchtest

Vor allem bin ich dankbar für die Anleitung einer Puja in dem eBook. Diese kannst Du einfach ausdrucken und loslegen.

Neben all den bereits erwähnten Details findest Du in dem Buch ein Rezept für eine vegane Süßspeise.

Thank Lakshmi it's Friday ist nicht nur schön zu lesen, sondern auch zu hören.

Maria Ma hat für Ihr digitales Baby zwei hörbare Köstlichkeiten erstellt. So bekommst Du zu dem eBook eine Lakshmi Meditation, in der Du ein Gefühl dafür bekommst, dass die Göttin zu jeder Zeit in Deinem Inneren sitzt. Außerdem gibt es ein Lakshmi Mantra zum Mitsingen.

In diesem Artikel erfährst Du, was Maria über ihr eBook schreibt. D...

Also genieße den Tag und mache vielleicht heute schon Deine erste Devi Puja.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 111 X ANGESCHAUT

Tags: Ma, Maria, eBook, ganzherzig

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen