mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Swami Sivananda: Konzentration und Pranayama

Die Praxis von Konzentration und die Praxis von Pranayama (Atemübung, Atembeherrschung) unterstützen sich wechselseitig. Wenn man Pranayama übt, erlangt man Konzentration. Natürliches Pranayama folgt der Übung von Konzentration. Ein Hatha Yogi übt Pranayama und beherrscht dann den Geist. Er steigt von unten nach oben. Ein Raja Yogi übt Konzentration und kontrolliert so sein Prana. Er kommt nach unten von oben her. Beide treffen sich am Ende auf einer gemeinsamen Ebene. Es gibt unterschiedliche Praktiken je nach Fähigkeit, Geschmack und Temperament. Für einige ist es leicht, mit der Praxis von Pranayama anzufangen; für andere ist das Üben von Konzentration leichter. Letztere hatten schon in ihren früheren Geburten Pranayama geübt. Deswegen nehmen sie in dieser Geburt das höhere Glied des Yoga, Konzentration, in Angriff.



Dies ist eine Textpassage aus dem Buch:

Swami Sivanandas
Inspiration und Weisheit
für den spirituellen Weg


Essays und praktische Anleitungen
für spirituelle Aspiranten
Auszüge aus Werken von Swami Sivananda

Bücher von Swami Sivananda findest du online unter:
yoga-vidya.de/yoga-buch/sivananda

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 30 X ANGESCHAUT

Tags: Inspiration und Weisheit, Inspiration und Weisheit für den spirituellen Weg, Konzentration, Pranayama, Swami Sivananda, spiritueller Weg

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen