mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Ahimsa ist ein Mahavratam, ein großes universelles Gelübde. Es gilt für alle Men­schen aller Länder und Kulturen. Es betrifft nicht nur Inder, Europäer oder Amerikaner. Jeder, der die Wahrheit verwirklichen möchte, muss Ahimsa praktizieren. Du wirst vielleicht auf jede Menge Schwierigkeiten treffen; du erleidest vielleicht viele Rückschläge; aber gib die Praxis von Ahimsa nicht auf. Prüfungen und Schwierigkeiten werden dir in jedem Falle begegnen, um deine Stärke zu prüfen. Bleibe felsenfest. Dann werden deine Anstrengungen von zufriedenstellendem Erfolg gekrönt sein.

In Ahimsa steckt eine Kraft, die den Praktizierenden beschützt. Die unsichtbare Hand Gottes bietet Schutz. Sei daher furchtlos.

Es gibt Menschen, die nicht einmal Fliegen und Ameisen Leid zufügen. Sie verwenden am Abend nach Möglichkeit kein Licht, um nicht unnötig Insekten zu töten. Sie sind beim Gehen auf der Straße sehr vorsichtig, um nicht kleine Lebewesen zu zertrampeln. Diese Menschen sind gesegnet. Sie werden bald Gott schauen, denn ihr Herz ist weich.



Dies ist eine Textpassage aus dem Buch:

Swami Sivanandas
Inspiration und Weisheit
für den spirituellen Weg


Essays und praktische Anleitungen
für spirituelle Aspiranten
Auszüge aus Werken von Swami Sivananda

Bücher von Swami Sivananda findest du online unter:
yoga-vidya.de/yoga-buch/sivananda

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 24 X ANGESCHAUT

Tags: Gelübde, Inspiration und Weisheit, Inspiration und Weisheit für den spirituellen Weg, Swami Sivananda, spiritueller Weg, universelles Gelübde

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2018   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen