mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Ein weltlicher Mensch ist voller Sorgen. Immer ist er bemüht, etwas zu erlangen - Geld, Macht, Stellung, usw. Er macht sich stets Sorgen darum, ob er es bekommen wird oder nicht. Auch wenn er das, wonach er sich so leidenschaftlich gesehnt hat, tatsächlich besitzt, ist er sehr besorgt, da er es verlieren könnte.

Ein reicher Mensch hat ein großes Vermögen, aber er hat keine Kinder. Und so ist sein Herz bekümmert. Ein armer Mensch hat viele Kinder, aber nichts zu essen und ist daher unglücklich. Einer hat Reichtum und Kinder, aber sein Sohn ist ein Gauner, und so macht er sich Sorgen. Einer hat Reichtümer und gute Söhne, aber seine Frau ist streitsüchtig. Niemand ist in dieser Welt glücklich.

Der Bezirksrichter ist unzufrieden. Er möchte Richter am obersten Gerichtshof werden. Der Minister ist auch unzufrieden. Er möchte Premierminister werden. Ein Millionär ist unzufrieden; er möchte Croropati, Multimillionär, werden. Der Ehemann ist unzufrie­den; er möchte eine andere Frau mit gutem Aussehen heiraten. Die Frau ist unzufrieden; sie möchte die Scheidung und einen reichen jungen Mann heiraten. Der Magere ist unzufrieden; er möchte etwas kräftiger wirken und nimmt Lebertran. Der Dicke ist unzufrieden; er möchte abnehmen und nimmt Antifettpillen. Niemand ist in dieser Welt glücklich.

Ein Kaiser ist nicht glücklich. Ein Diktator ist nicht glücklich. Ein Staatspräsident ist nicht glücklich. Indra ist nicht glücklich.

Wer ist dann glücklich? Der Weise ist glücklich. Der Yogi ist glücklich. Derjenige, der seinen Geist beherrscht ist glücklich.

Glück kommt aus Seelenfrieden. Seelenfrieden kommt aus einem Geisteszustand, wo es keine Wünsche, keine Vorlieben und Abneigungen und keine Gedanken an Objekte gibt. Du musst alle Gedanken an sogenannte „Vergnügen“ aufgeben, bevor du das Reich des Friedens betreten kannst.



Dies ist eine Textpassage aus dem Buch:

Swami Sivanandas
Inspiration und Weisheit
Für Menschen von Heute


Auszüge aus Werken von Swami Sivananda
Essays und praktische Anleitungen
für spirituelle Aspiranten

Bücher von Swami Sivananda findest du online unter:
yoga-vidya.de/yoga-buch/sivananda

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 19 X ANGESCHAUT

Tags: Inspiration und Weisheit, Inspiration und Weisheit für den spirituellen Weg, Schauspiel, Sorge, Swami Sivananda, spiritueller Weg

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen