mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Manche Menschen fragen: „Wie können wir Gott lieben, den wir nie gesehen haben?“ Lebe in der Gesellschaft von Weisen und Heiligen. Höre über die Lilas, die Geschichten von Gott. Lies die heiligen Schriften. Verehre Ihn zuerst in Seinen verschiedenen Formen, die in der Welt offenbar sind. Verehre jedes Bild von Gott oder dem Guru. Wiederhole Seinen Namen. Besinge Seine Herrlichkeit.

Verbringe ein Jahr an einem Pilgerort wie Ayodhya oder VrindavanChitrakuta oder PandharpurBenares oder Ananda Kutir (Sivananda Ashram) in Rishikesh. Du wirst Liebe zu Gott entwickeln.

Tue alles, um das Gefühl von Bhakti zu erwecken. Halte den Raum sauber, in dem du Rituale, Gebet und Meditation machst. Schmücke den Raum. Zünde Räucherstäbchen und eine Lampe an. Halte den Sitzplatz sauber. Nimm ein Bad. Trage saubere Kleidung. Trage Vibhuti, die heilige Asche und Kumkum (rotes Pulver, repräsentiert die weibliche kreative Kraft) auf die Stirn auf. Trage eine Rudraksha- oder Tulsi-Mala. All das wirkt günstig auf den Geist und erhebt ihn. All das erzeugt Frömmigkeit. Es hilft, das nötige Bhava, Gefühl, zu erzeugen, um das Göttliche anzurufen. Der Geist wird sich dann leicht konzentrieren.

Die Praxis von rechtem Verhalten, Satsang, JapaSmarana (an Gott denken), Kirtan (Mantras singen), Gebet, Gottesdienst, der Dienst an Heiligen, der Aufenthalt an Wallfahrtsorten, der Dienst an Armen und Kranken mit göttlichem Bhava, die Einhaltung deiner täglichen Pflichten, das Opfern aller Hand­lungen und deren Früchte an Gott, das Gefühl, Gott ist in allen Wesen gegenwärtig, das Sich Verneigen vor dem Bild und vor Heiligen, der Verzicht auf oberflächliche Vergnügen und weltlichen Reichtum, Wohltätigkeit, Mäßigung und Gelübde, das Praktizieren von Ahimsa, Satyam(Wahrhaftigkeit) und Brahmacharya (Enthaltsamkeit bzw. „Herrschaft über sich selbst, die zu Brahman führt“) - all das wird dir helfen, Bhakti zu entwickeln.



Dies ist eine Textpassage aus dem Buch:

Swami Sivanandas
Inspiration und Weisheit
für den spirituellen Weg


Essays und praktische Anleitungen
für spirituelle Aspiranten
Auszüge aus Werken von Swami Sivananda

Bücher von Swami Sivananda findest du online unter:
yoga-vidya.de/yoga-buch/sivananda

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 34 X ANGESCHAUT

Tags: Frömmigkeit, Inspiration und Weisheit, Inspiration und Weisheit für den spirituellen Weg, Pflege, Swami Sivananda, spiritueller Weg

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen