mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Shakti kann als das bezeichnet werden, wodurch wir leben und in diesem Universum existieren. In dieser Welt sorgt die Mutter für alle Bedürfnisse des Kindes. Die Mutter kümmert sich um das Wachsen des Kindes, seine Entwicklung und sein Fortkommen. Und genauso hängen alle Notwendigkeiten des Lebens und seiner Aktivitäten in dieser Welt wie auch die Energie, die dazu notwendig ist, von Shakti, der universellen Mutter, ab. Jede Mutter ist eine Erscheinungsform der universellen Mutter. Jede Frau ist eine Form der göttlichen Mutter.

Du fühlst dich bei deiner Mutter freier als bei irgendjemand anderem. Du öffnest dein Herz leichter deiner Mutter als deinem Vater. Es gibt keinen größeren Gott als die Mutter. Die Mutter schützt dich, ernährt dich, tröstet dich, ermuntert dich und zieht dich groß. Sie ist dein erster Guru. Die erste Silbe, die jedes menschliche Wesen äußert, ist der geliebte Name der Mutter, Ma. Sie opfert alles zum Wohle ihrer Kinder.

Ein Kind ist vertrauter mit der Mutter als mit dem Vater, denn sie ist sehr freundlich, liebevoll, zärtlich und herzlich und sorgt für die Bedürfnisse des Kindes. Immer, wenn das Kind etwas möchte, läuft es mit ausgestreckten Händen eher zur Mutter als zum Vater. Wenn sie hört, dass das Kind nach ihr ruft, lässt die Mutter ihre Hausarbeit liegen und kümmert sich sofort um das Kind. Auch im spirituellen Bereich hat der Aspirant, die Aspirantin - das spirituelle Kind - eine engere Beziehung zu Mutter Durga als zu Vater Shiva. Shiva steht der äußeren Welt ziemlich gleichgültig gegenüber. Er ist ein Tyagi, Entsagter, und ein Virakta. Er geht auf in der Betrachtung des Selbst. Er weilt in einem Zustand von Nirvikalpa Samadhi.

Er hat seiner Gefährtin Durga völlige Handlungsfreiheit gewährt. Mutter Durga allein kümmert sich um die Angelegenheiten der Welt. Shiva schaut auf Durga, seine Shakti. Sie ist beschäftigt mit Schöpfung, Erhaltung und Zerstörung.



Dies ist eine Textpassage aus dem Buch:

Swami Sivanandas
Inspiration und Weisheit
für den spirituellen Weg


Essays und praktische Anleitungen
für spirituelle Aspiranten
Auszüge aus Werken von Swami Sivananda

Bücher von Swami Sivananda findest du online unter:
yoga-vidya.de/yoga-buch/sivananda

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 67 X ANGESCHAUT

Tags: Devi, Göttliche Mutter, Inspiration und Weisheit, Inspiration und Weisheit für den spirituellen Weg, Swami Sivananda, spiritueller Weg

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen