mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Natürlich bedeutet Ahimsa Gewaltlosigkeit im elementarsten Sinn von nicht Töten. Aber Gewaltlosigkeit ist nicht nur nicht Töten. In seiner umfassenden Bedeutung ist Gewaltlosigkeit ein voll­kommenes Abstandnehmen davon, irgendeinem Lebewesen Schmerz oder Leid zuzufügen, nicht in Gedanke, Wort oder Tat. Nichtverletzen erfordert Arglosigkeit und Reinheit des Geistes, des Mundes und der Hand.

Ahimsa ist nicht nur negative Gewaltlosigkeit. Es ist positive kosmische Liebe. Es ist die Entwicklung einer geistigen Haltung, in der Hass oder Abneigung durch Liebe ersetzt wird. Ahimsa ist wahres Opfer. Ahimsa ist Nachsichtigkeit. Ahimsa ist Shakti, wahre Kraft.



Dies ist eine Textpassage aus dem Buch:

Swami Sivanandas
Inspiration und Weisheit
für den spirituellen Weg


Essays und praktische Anleitungen
für spirituelle Aspiranten
Auszüge aus Werken von Swami Sivananda

Bücher von Swami Sivananda findest du online unter:
yoga-vidya.de/yoga-buch/sivananda

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 18 X ANGESCHAUT

Tags: Ahimsa, Inspiration und Weisheit, Inspiration und Weisheit für den spirituellen Weg, Swami Sivananda, spiritueller Weg

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2018   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen