mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Svadhyaya inspiriert und erhebt den Geist zu großen spirituellen Höhen. Es klärt Zweifel. Es reißt das Unkraut destruktiver Gedanken aus. Es schafft neue spirituelle Furchen im Geist, in denen er sich bewegen kann. Es vermindert das Herumwandern des Geistes, Vikshepa. Es hilft der Konzentration. Svadhyaya ist eine niedere Form von Savikalpa Samadhi – man ist ganz in erhabenen Worten und Schwingungen absorbiert. Es dient dem Geist als Weide, auf der wohlschmeckendes Gras findet. Wenn du spirituelle Bücher liest, stimmst du dich auf die Verfasser ein. Die Verfasser der heiligen Schriften sind verwirklichte Seelen. Du schöpfst Inspiration und erfährst Ekstase.

Wenn du nicht positiven Satsang mit Mahatmas haben kannst, beseitigt Svadhyaya deine Zweifel. Es stärkt den schwankenden Glauben. Es gibt ein starkes Sehnen nach Befreiung und Streben. Es gibt Ermutigung und Erleuchtung. Es präsentiert dir eine Reihe von Weisen und Heiligen, die den Pfad beschritten haben, auf Schwierigkeiten gestoßen sind und diese beseitigt haben. So erfüllt dich das Lesen mit Hoffnung und Kraft. Es erfüllt den Geist mit Sattva, Reinheit; es inspiriert und erhebt den Geist. Es hilft zu Konzentration und Me­ditation. Es schafft neue sattvige Furchen und bringt den Geist dazu, sich in diesen neuen Furchen zu bewegen.

Die Anweisungen aus Büchern von Weisen und Heiligen im Alltag um­zusetzen bedeutet, den anfälligen Körper zu entspannen, die bedrängte Seele zu heilen und dich aus allen möglichen Unbilden des Lebens zu erretten, die auf Unwissenheit zurückzuführen sind. Spirituelle Bücher sind tröstliche Begleiter in allen unangenehmen Situationen, ideale Lehrer in allen Schwierigkeiten, Leuchttürme in der Nacht der Unwissenheit, Allheilmittel gegen widrige Umstände und Gestalter des Schicksals.

Die Schriften enthalten die Weisheit von Weisen und Heiligen, Philosophen und Mys­tikern. Durch Svadhyaya meistere das Geheimnis aller Schriften, erkenne die genaue Natur der Dinge und stimme deine räumlich begrenzte individualisierte Persönlichkeit auf das Wirken der göttlichen Gesetze der Wahrheit ein. Weisheit ist der Schlüssel zur Fülle von Kraft und Freude. Weisheit beseitigt Leiden und Fehler, durchtrennt die Wurzeln der Unwissenheit und bringt dir friedvolle Harmonie und absolute Vollkommenheit.

Sei regelmäßig im Studium spiritueller Schriften wie Ramayana, Bhagavata, Yoga Vasishtha und anderer guter Bücher. Wenn du über die Gedanken der Bhagavad Gita nachdenkst und den Geist auf diese Gedanken heftest, ist das an sich eine niedere Form von Samadhi. Die Bhagavad Gita ist ein einzigartiges Buch für Svadhyaya. Sie enthält die Essenz allen Yogas und den Gipfel und Höhepunkt der Veden. Du kannst eine halbe Stunde oder mehr täglich lesen, je nach der Zeit, die dir zur Verfügung steht. Das Studium der Schriften ist Kriya Yoga, Niyama. Es reinigt das Herz und erfüllt den Geist mit erhabenen und erhebenden Gedanken.

Deshalb gib als ernsthafte/r Sadhaka das Studium der Schriften, welche heilige, von weisen Menschen dargelegte Wahrheiten enthalten, und das Hören bzw. Lesen der Lilas Gottes in keiner Phase deiner spirituellen Entwicklung auf. Bist du fortgeschrittener als Shri Sukadeva, der ein Weiser von Geburt und ein Parivrajaka (Wandermönch) war? Bist du fortgeschrittener als die großen Weisen, die sich in Naimisaranya versammelten, um das Srimad Bhagavata zu hören, das Shri Suka vortrug? Lerne von diesen berühmten Beispielen so großer Weiser. Sei und bleibe immer ein Sadhaka. Sei immer ein nach spirituellem Wissen dürstender Aspirant, eine Aspirantin. Bleibe immer ein Schüler, eine Schülerin. Alt ist nur, wer das Gefühl hat, er habe genug gelernt und brauche kein weiteres Wissen mehr. Wer nicht den Wunsch verspürt, die Lilas Gottes oder spirituelle Vorträge zu hören, ist lebendig tot. Alter und sogar Tod können hinausgezögert werden, wenn du in dir den jugendlichen Eifer und den sattvigen Wunsch bewahrst, mehr zu lernen, mehr zu üben und tiefer die große spirituelle Wahrheit zu verwirklichen, die unerschöpflich ist. Sie wurde von vielen Heiligen, Weisen und Sehern undenklicher Zeiten dargelegt und erläutert. Dieser Schatz steht dir zur Verfügung. Nutze ihn.

Dies ist eine Textpassage aus dem Buch:

Swami Sivanandas
Inspiration und Weisheit
Für Menschen von Heute


Auszüge aus Werken von Swami Sivananda
Essays und praktische Anleitungen
für spirituelle Aspiranten

Bücher von Swami Sivananda findest du online unter:
yoga-vidya.de/yoga-buch/sivananda

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 8 X ANGESCHAUT

Tags: Inspiration und Weisheit, Inspiration und Weisheit für den spirituellen Weg, Svadhyaya, Swami Sivananda, spiritueller Weg

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen