mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Swami Sivananda: Der feine Mechanismus des Gewissens

Ein tugendhafter Mensch kann sich des Instruments des Gewissens bedienen. Er kann klar die innere Stimme der Seele vernehmen. In einem Menschen, der gedankenlos in den Tag hinein lebt und nicht reflektiert, stirbt diese Möglichkeit. Die empfindsame Natur des Gewissens wird durch fehlerhaftes Handeln und Korruption zerstört. Deshalb ist man dann nicht mehr in der Lage, das Richtige vom Falschen zu unterscheiden.

Wenn du unrechte Handlungen ausführst und sie heute auf die leichte Schulter nimmst, wird die Schwelle zu ernsthaften Vergehen niedrig. Wenn du einer ungute Handlung Einlass gewährst und sie sich in deinem Gewissen aufhalten lässt, pflasterst du Tausenden von Verstößen gegen Ethik und Moral den Weg nach innen. Dein Gewissen wird schadhaft. Es verliert seine Feinfühligkeit. Die Gewohnheit, unethisch zu handeln, wird dein ganzes System durchdringen wie das Gift des Skorpions oder der Kobra.

Wenn ein ehrenhafter Mensch anfängt, zum ersten Mal etwas Unrechtes tut, sich zum Beispiel bestechen lässt, wird er schaudern. Sein Gewissen bebt und zittert. Er fühlt ein starkes Unbehagen. Wenn er es mehrmals wiederholt, wird sein Gewissen fehlerhaft. Er spürt kein Unbehagen mehr.

Wenn zum Beispiel ein unschuldiger Mensch anfängt, zum ersten Mal seinem Partner, seiner Partnerin, untreu zu werden, quält ihn oder sie sein/ihr Gewissen; das Gewissen erschaudert. Wenn er oder sie darin fortfährt, wird das Gewissen stumpf. Er/sie wird nichts mehr dabei empfinden. Der innere Mechanismus des Gewissens ist sehr fein. Erhalte es empfindsam, indem du rechtschaffen handelst.



Dies ist eine Textpassage aus dem Buch:

Swami Sivanandas
Inspiration und Weisheit
Für Menschen von Heute


Auszüge aus Werken von Swami Sivananda
Essays und praktische Anleitungen
für spirituelle Aspiranten

Bücher von Swami Sivananda findest du online unter:
yoga-vidya.de/yoga-buch/sivananda

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 24 X ANGESCHAUT

Tags: Gewissen, Inspiration und Weisheit, Inspiration und Weisheit für den spirituellen Weg, Swami Sivananda, spiritueller Weg

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen