mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Der Geist ist die Ursache von Bindung und Befreiung des Menschen. Der Geist hat zwei Aspekte: der eine unterscheidet, der andere schafft Vorstellungen. Der Geist in seinem unterscheidenden Aspekt erlöst sich selbst aus der Bindung und erreicht Moksha. In seinem Aspekt der Vorstellung bindet er sich an die Welt.

Der Geist bindet den Menschen an die Welt. Wo kein Geist ist, ist keine Bindung. Der Geist schafft durch Nichtunterscheidung und Unwissenheit die Vorstellung, dass die Seele begrenzt ist und in diesem Körper wohnt, und daher nimmt er die Seele gebunden wahr. Der Geist identifiziert sich mit dem Jivatman, dem individuellen Ich, spürt sich selbst als ‘Ich’ und denkt daher „Ich bin gebunden“. Der ichbezogene Geist ist die Wurzel der Bindung. Der nicht ichdenkende Geist ist die Wurzel von Moksha.

Wenn es kein ‘Ich’ oder kein Ichdenken gibt, tritt Befreiung ein. Wenn es ‘Ich’ oder Ichdenken gibt, tritt Bindung, Geburt und Tod ein. Es ist Bindung, wenn der Geist an einem Objekt oder Sinnesorgan hängt. Es ist Befreiung, wenn der Geist nicht an einem Objekt oder Sinnesorgan hängt. Es ist Bindung, wenn der Geist wünscht und sich nach etwas sehnt, etwas annimmt oder zurückweist, sich angesichts von etwas zornig oder glücklich fühlt. Es ist Befreiung, wenn der Geist nicht wünscht, ablehnt oder annimmt, sich glücklich oder zornig fühlt. Befreiung ist die Erlösung aus den Banden der Ich-Identifikation und die daraus resultierenden Wünsche, des Egos und seiner Neigungen und Sehnsüchte.



Dies ist eine Textpassage aus dem Buch:

Swami Sivanandas
Inspiration und Weisheit
für den spirituellen Weg


Essays und praktische Anleitungen
für spirituelle Aspiranten
Auszüge aus Werken von Swami Sivananda

Bücher von Swami Sivananda findest du online unter:
yoga-vidya.de/yoga-buch/sivananda

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 61 X ANGESCHAUT

Tags: Geist, Inspiration und Weisheit, Inspiration und Weisheit für den spirituellen Weg, Spiel, Swami Sivananda, spiritueller Weg

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen