mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Sobald die Kundalini erweckt ist, durchstößt sie das Muladhara Chakra. Wenn die Kundalini erwacht, hat der Aspirant, die Aspirantin, verschiedene Visionen und Divya Gandha (subtile Geruchswahrnehmung). Er entwickelt psychische Kräfte. Er sieht strahlendes (Jyotis), so als schienen zehntausend Sonnen gleichzeitig im Muladhara Chakra.

Nachdem die Kundalini erwacht ist, bewegen sich Geist, PranaJiva (individuelles Bewusstsein) und Kundalini gemeinsam nach oben. Das Prana steigt durch Brahma Nadi zusammen mit Geist und Agni (inneres Feuer) nach oben. Der Yogi ist frei vom physischen Bewusstsein der äußeren gegenständlichen Welt.



Dies ist eine Textpassage aus dem Buch:

Swami Sivanandas
Inspiration und Weisheit
für den spirituellen Weg


Essays und praktische Anleitungen
für spirituelle Aspiranten
Auszüge aus Werken von Swami Sivananda

Bücher von Swami Sivananda findest du online unter:
yoga-vidya.de/yoga-buch/sivananda

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 23 X ANGESCHAUT

Tags: Erwachen, Inspiration und Weisheit, Inspiration und Weisheit für den spirituellen Weg, Kundalini, Swami Sivananda, spiritueller Weg

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen