mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Bhagavad Gita, 4. Kapitel, 42. Vers
„Mit dem Schwert der Erkenntnis des Selbst mache daher deine Zweifel zunichte, die aus Unwissenheit entstanden sind und in deinem Herzen wohnen, und suche Zuflucht im Yoga. Erhebe dich, Oh Arjuna.“
Dies ist der letzte Vers des vierten Kapitels der Bhagavad Gita. Im vierten Kapitel hat Krishna über Karma gesprochen und wie man sich aus dem Karma lösen und befreien kann. Das letzte Wort dort ist: „Erhebe dich, Oh Arjuna.“ Wenn du aus irgendwelchen Gründen niedergeschlagen bist, kannst du diese Verse so auf dich wirken lassen. Du kannst sagen: „Atisthottistha bharata.“ Nochmal: „Atisthottistha bharata. Erhebe dich.“ Wir sollen nicht in Selbstmitleid versinken, wir sollen nicht in der Depression versinken. Manchmal suhlen sich Menschen in ihrem eigenen Leid und Mitleid. Immer wieder sage dir: „Erhebe dich.“ Die Kraft ist in dir. Egal, was passiert, egal, wie schlimm die Umstände sind, egal, wie sehr du dich von irgendetwas bedrücken lässt, egal, wie dich etwas erschüttert hat, egal, wie du vielleicht energielos bist, weil du ausgebrannt bist. Versinke nicht im Selbstmitleid, sondern: „„Atisthottistha bharata. Erhebe dich, Oh Bharata.“ Vielleicht magst du das noch ein paar Mal wiederholen. „„Atisthottistha bharata. Atisthottistha bharata. Atisthottistha bharata. Erhebe dich, Oh Bharata. Erhebe dich, Oh Arjuna. Erhebe dich, Oh spiritueller Aspirant.“ „Atisthottistha bharata.“

Hari Om Tat Sat


Transkription eines Kurzvortrages von Sukadev Bretz im Anschluss an die Meditation im Satsang im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Mehr Yoga Vorträge als mp3

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 68 X ANGESCHAUT

Tags: Befreiung, Erkenntnis, Streben, Yogawege

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen