mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Start der Meditationskursleiter*in-Ausbildung am 07.03.2020 in Dortmund

Erfahre die Tiefen der Meditation durch intensive Yogapraxis und lerne, andere in die Meditation einzuführen und ihre Praxis zu begleiten.

Meditation ist neben Yoga die wichtigste Übung aller spirituellen Wege. Wer täglich Yoga und Meditation übt, schöpft daraus viel Kraft und Inspiration. Du tauchst in die innere Welt ein, gehst jenseits des Körper- und Gedankenbewusstseins und erfährst die Einheit des Selbst mit dem Kosmischen.

Du bekommst sehr tiefes theoretisches und praktisches Wissen über Meditation und den spirituellen Yogaweg und lernst zahlreiche Meditationstechniken kennen und unterrichten.

Für wen ist die Ausbildung geeignet?

Idealerweise verfügst Du über eine 2-jährige regelmäßige Meditationspraxis oder eine Yogalehrerausbildung:

  • Als erfahrene*r Meditierende*r erhältst viele Tipps, wie Du Deine Praxis vertiefen und mit Erfahrungen und Hindernissen in der Meditation umgehen kannst. Das gegenseitige Teilen und Unterrichten hilft Dir, das theoretische Wissen tief zu verinnerlichen und in Deine eigene Praxis zu integrieren.
  • Als Yogaunterrichtende*r erweiterst Du Dein Anleitungsspektrum um das gerade sehr populäre Thema Meditation, dem aktuelle Marktstudien ein großes Wachstumspotential bescheinigen. Du erfährst zahlreiche Meditationstechniken in der Praxis und lernst, diese Techniken kompetent und achtsam anzuleiten.

Details und Anmeldung

Aufbau der Ausbildung

Die Ausbildung besteht aus vier Wochenenden im Yoga-Vidya-Center Dortmund und einer Intensiv-Woche in Seminarhaus Bad Meinberg:

  • Während der vier Wochenenden (Samstag/Sonntag) im März, April, Mai und Juni 2020 im Yoga-Vidya-Center Dortmund lernst Du die Theorie und die Unterrichtstechniken. Außerdem praktizierst Du Meditation, Mantra-Singen und Asanas.
  • Die Intensiv-Woche im August 2020 in Bad Meinberg (Alternativtermine in anderen Ashrams möglich) ist eine Schweigewoche mit viel Praxis und wenig Theorie. Du übst dreimal täglich Meditation und hast zweimal täglich eine Yogastunde sowie Satsang mit Mantra-Singen. Das besonders starke, spirituelle Energiefeld eines Yoga-Vidya-Ashrams während dieser Woche hilft Dir, ganz leicht in die Meditation zu sinken.

Details und Anmeldung

Ausbildungsleitung

Geleitet wird die Ausbildung von Niranjana Jan-Philipp Halle – Yogalehrer (BYV), Wissenschaftlicher Yoga Vidya Lehrer (SHB), Yogatherapeut (BYAT), Spiritueller Lebensberater (BYVG), Meditationslehrer (BYVG), Weiterbildungen in Entspannungstechniken, Stress-Management, Rücken- und Lachyoga, indischen Ritualen sowie traditioneller Thai-Yoga-Massage.

Niranjana ist als Experienced Yoga Teacher bei der internationalen Yoga Alliance registriert (E-RYT 500®). Er übt und lebt Yoga seit rund 20 Jahren und leitet seit 2011 das Dortmunder Zentrum. Niranjana begleitet Dich mit klarer Struktur, viel Leidenschaft und Freude durch die Ausbildung im Center.

Informationen zu den Seminarleitern der Intensiv-Woche Sukadev Bretz, Rama Schwab und Nirmala Erös findest Du in den Seminardetails auf der Yoga-Vidya-Webseite (abweichende Seminarleitung bei alternativen Terminen möglich).

Details und Anmeldung

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 49 X ANGESCHAUT

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen