mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Singh ist die Punjabi-Schreibweise für Simha, der Löwe

Singh ist also ein Punjabi-Ausdruck, der sich aus dem Sanskrit, Simha, ableitet. Panjabi ist eine Sprache, die in Nord-West-Indien gesprochen wird, früher gehörten dort auch Teile von Pakistan dazu, jetzt sind es Regionen, die Pakistan benachbart sind. Und in Punjab sind viele Sikhs und die Sikhs sind die Angehörigen des Sikhismus und die Angehörigen des Sikhismus werden oft bezeichnet als Singh.

Die Sikhs sehen sich alle als Brüder und Schwestern, deshalb haben sie einen gemeinsamen Nachnamen. Der Nachname von allen Sikhs ist letztlich Singh, mindestens als Männername. Für Frauen gibt es wieder einen anderen Nachnamen. Also, Singh heißt Löwe. Das soll auch heißen, dass die Angehörigen des Sikhismus, also die Sikhs, dass sie löwenhaft sein wollen, mutig sein wollen. Letztlich, Guru Nanak war ein sehr friedvoller Mensch, aber er war auch ein sehr mutiger Mensch. Er wurde auch verfolgt, er wurde in Gefangenschaft gebracht, alles Mögliche ist mit ihm passiert. Er hat zwar all diese schwierigen Situationen überstanden, aber manche der späteren Sikh Gurus wurden auch verfolgt und so mussten sie Simha sein, löwenhaft sein, Singhs sein, Löwen sein. Und da die Sikhs sich verstanden haben als die Beschützer der Schwachen, waren sie löwenhaft, um anderen zu helfen, und so haben sie sich genannt, Singh.

Und so, wenn du einen Inder triffst, der irgendwo Singh heißt, dann weißt du, höchstwahrscheinlich ist er ein Angehöriger der Sikh-Religion. Das stimmt nicht überall, z.B. in Rajasthan gibt es auch Männer, die den Nachnamen Singh haben, aber doch meistens stimmt es. Also, die Sikhs, die Angehörigen der Religion des Sikhismus, die sich nach Siksha, nach Schüler, benennen, deren Nachname, wenn sie Männer sind, ist meistens Singh und Singh heißt Löwe.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 101 X ANGESCHAUT

Tags: Löwe, Punjabi-Schreibweise, Simha, Singh, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen