mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Shuka heißt Papagei, Shuka ist auch ein Name eines großen Heiligen in den Puranas

Shuka, eigentlich Shukadeva, ist also Deva, der Engel oder der Leuchtende, der Gott. Und Shuka heißt Papagei. Papagei, er spricht nicht aus seinem eigenen Sinn heraus, sondern er spricht das, was Gott ihm eingibt. Shukadeva ist also derjenige, der jetzt nicht aus persönlichen Individuellem etwas sagt, sondern er ist Sprachrohr Gottes. Shukadeva war der Sohn von Vyasa. Shukadeva hatte die Puranas erzählt, insbesondere die Bhagavatam, aber auch andere. Über Shukadeva findest du viele Informationen auf den Yoga Vidya Seiten, du findest auch viele Geschichten über ihn, sowohl als Video als auch als Audio und natürlich in unserem Wiki. Gehe einfach auf www.yoga-vidya.de, gib dort ein, „Shuka“ oder „Shukadeva“ oder auch „Sukadeva“ und so findest du viele Geschichten, Informationen über Shuka. Shuka wörtlich, also Papagei, Shuka aber meistens verwendet als der große Meister, der Bhakti und Jnana verbunden hat, große Hingabe zu Gott, und Jnana, großes Wissen.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 79 X ANGESCHAUT

Tags: Heilige, Name, Papagei, Purana, Shuka, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen