mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Shitali ist jetzt ein Name für ein Pranayama. Aber was heißt das Wort „Shitali“? Shitali heißt „kühlend“, „harmonisierend“ und „beruhigend“. Shita heißt ja „kühl“ und „kalt“ und Shitali ist das, was kühlt und beruhigt. Shitali ist der Name einer Atemübung, bei der du durch den Mund einatmest, zischend, dir vorstellst, dass dein ganzes System gekühlt wird, und dann durch die Nase ausatmest. Auf den Yoga Vidya Seiten findest du auch umfangreiche Videos, wo du eine genaue Übungsanleitung bekommst, wie du Shitali ausführen kannst und welche Wirkungen es hat. Du brauchst bloß zu gehen, auf www.yoga-vidya.de. Dort kannst du eingeben, „Shitali“ oder auch „Sitali“ und so findest du viele Informationen, Übungsanleitungen, Wirkungsbeschreibungen von Shitali. Hier noch einmal die Bedeutung: Shitali heißt einfach „kühlend“, „beruhigend“, „harmonisierend“.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 78 X ANGESCHAUT

Tags: Shitali, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen