mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Shirsha ist zunächst mal der Körperteil „Kopf“. Also das, was auf deinem Hals ist, das ist Shirsha, der Kopf. Shirsha steht natürlich auch für bestimmte Teile des Menschen. Du hast den Bauch, du hast das Herz und du hast den Kopf. Bauch steht für Bauchgefühl, für die innere Energie, Selbstvertrauen. Herz steht für die Emotionen, insbesondere für Liebe und Freude. Und Shirsha steht dann für Verstand, aber auch für Intuition. Bauch ist auch das Durchsetzungsvermögen, die Sonnenenergie und auch die innere Festigkeit. Herz ist das Eingehen auf andere, Herz ist das Weiche und das Weite. Und Shirsha ist das Übergeordnete. Shirsha, sowohl der Verstand als auch das Öffnen zu einer höheren Wirklichkeit. So kannst du verschiedene Analogien gebrauchen. Aber Shirsha heißt einfach Kopf. Shirsha spielt eine besondere Rolle für Shirshasana, daher kennst du vielleicht den Ausdruck „Shirsha“. Shirshasana ist nämlich der Kopfstand. Und über Shirshasana spreche ich dann das nächste Mal. Also, Shirsha, der Kopf.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 68 X ANGESCHAUT

Tags: Kopf, Shirsha, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen