mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Satkarman oder auch Satkarma heißt Handlung, die auf die höchste Wahrheit ausgerichtet ist. Sat heißt Wahrheit, Karma heißt Handlung. Satkarma, Satkarman ist eine Handlung, die auf der höchsten Wahrheit beruht, eine Handlung, die aus der höchsten Wahrheit geschieht. Man kann auch sagen, aus dem Gefühl der Unendlichkeit, denn Sat ist ja nicht nur Wahrheit, es ist reines Sein, es ist das unendliche Sein. Satkarma, also eine gute Handlung, eine tugendhafte Handlung, eine Handlung, die geschieht aus dem Bewusstsein der Einheit und Unendlichkeit. So ist es wichtig, Satkarmas zu tun. Übrigens, es gibt Shatkarma, das sind die sechs Reinigungsübungen des Hatha Yoga. Und wichtiger natürlich, Satkarma – Handlungen ausführen, die zur Einheit und zur Unendlichkeit, zur Ewigkeit führen, die dazu führen, dass du Sat, die höchste Wahrheit, verwirklichst.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 38 X ANGESCHAUT

Tags: Satkarman, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2018   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen