mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Prana heißt Lebensenergie, Prana heißt der feinstoffliche Lebensatem. Du hast ein individuelles Prana, einen individuellen Energiekörper, jedes einzelne Wesen hat ein eigenes Prana, aber alle Pranas zusammen sind auch ein gemeinsames Prana, nämlich Samashti Prana. Es gibt ein Prana, z.B. von einem Ort, es gibt ein Prana auch einer Familie, es gibt das Prana eines Ashrams usw. Und auf eine gewisse Weise, es gibt dieses Samashti Prana für jede Ansammlung von Menschen, ein Samashti Prana für einen ganzen Ort, es gibt ein Samashti Prana für einen ganzen Kontinent, es gibt Samashti Prana für die ganze Erde, es gibt Samashti Prana für die ganze Welt. Und so gilt es auch, dein individuelles Prana einzustimmen auf Samashti Prana. Also, z.B. angenommen, du lebst in einem Ashram, dann kannst du dich öffnen für diese Energie.

Angenommen, du lebst nicht in einem Ashram, dann kannst du dir bewusst sein, das kollektive Prana der Menschen um dich herum wird dich auch beeinflussen. Und so kannst du versuchen, dich auf die subtileren Aspekte des Samashti Pranas zu konzentrieren. Prana ist ja nicht eindimensional. Es gibt gleichzeitig verschiedene Arten von Prana. Es gibt ein sinnliches Prana, es gibt ein emotionelles Prana, es gibt ein geistiges Prana, es gibt ein spirituelles Prana. Samashti Prana hat so viele Aspekte. Du musst nicht alles mit deinem eigenen Prana machen, du kannst dich verbinden mit Samashti Prana, mit dem kollektiven Prana. Genauso auch, wenn viel zu tun ist, du musst nicht deine eigene Energie, dein individuelles Prana nutzen, du kannst göttliches Prana durch dich hindurch fließen lassen. Du kannst sagen: „Oh Gott, du hast mir die Aufgabe gestellt, Oh Gott, du musst durch mich hindurch wirken. Ich selbst kriege es nicht hin, aber ich weiß, dein Prana hilft mir.“ Und so stimmst du dich ein auf Samashti Prana, auf das kosmische Prana, und dieses Samashti Prana wird durch dich hindurch wirken. Samashti Prana – kosmisches Prana und das Prana von allen zusammen.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 137 X ANGESCHAUT

Tags: Prana, Samashti Prana, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch, kosmisch

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen