mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Samasana bezieht sich zum einen auf eine Meditationshaltung. Samasana bezieht sich dann eben auf ebenmäßige Haltung und das bezieht sich da auf den Lotussitz, denn der Lotussitz ist von allen Meditationshaltungen die ebenmäßigste. Lotus – du gibst einen Fuß auf einen Oberschenkel, den anderen Fuß auf den anderen Oberschenkel, und so bist du ganz gerade. Angenommen, du würdest in einer anderen Meditationshaltung sein, die ist weniger symmetrisch. Daher ist Samasana ein anderer Name für Padmasana, oder ein dritter Name für den Lotussitz ist auch KamalasanaKamala heißt auch Lotus. Also, Kamalasana, Padmasana und Samasana bedeutet alles das gleiche. Samasana ist auch im übertragenen Sinne die Sitzhaltung, wo du insgesamt ebenmäßig bist, also nicht so eingesunken und nicht irgendwo, sondern gerade aufgerichtet und Ruhe ausstrahlend.

Asana heißt Sitzhaltung. Im übertragenen Sinne ist Asana aber auch eine Haltung. Samasana kann auch heißen, die Grundhaltung der Ruhe im Alltag. Und auch als Körperhaltung, du kannst zwischendurch am Tag auch sagen: „Angenommen, ich wäre ruhig und gelassen. Wie würde ich jetzt stehen? Wie würde ich schauen? Wie würde ich blicken? Wie würde ich atmen?“ Samasana, diese Haltung der Gleichmut einnehmen. Und manchmal hilft es, über den Körper zu gehen. Es mag sein, dass du dich über etwas ärgerst, dann kannst du sagen: „Jetzt angenommen, ich wäre jetzt souverän, gelassen und ruhig. Wie würde ich mich fühlen? Angenommen, ich hätte die Haltung von Ruhe und Gelassenheit. Wie würde ich atmen. Angenommen, ich hätte Samasana als Haltung der Ruhe. Wie wäre meine Körperhaltung?“ So ist also Samasana auch die Haltung der Ruhe und der Gelassenheit. Also, zwei Hauptbedeutungen für Samasana. Die Hauptbedeutung, Lotussitz, ebenmäßige Haltung für die Meditation. Und als zweites, eine Körperhaltung, wie auch eine innere Haltung, geistige Haltung von Ruhe und Gelassenheit.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 162 X ANGESCHAUT

Tags: Gleichmut, Haltung, Samasana, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen