mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Rupa heißt Form, Rupa heißt Gestalt, Rupa heißt auch Aussehen, auch Bild. Rupa ist auch eine charakteristische Eigenschaft von etwas. All das ist Rupa. Es heißt auch, man soll sich freimachen von Nama und Rupa. Nama sind Namen, Rupa sind Formen. Wir nehmen die Welt wahr in Nama und Rupa. Das heißt, wir geben allen einen Namen, wir geben allen Worten, und die Worte führen dazu, dass wir alles in Vergangenheit und Zukunft und getrennt sehen. Und Rupa heißt, etwas im Raum zu beschränken. In Wahrheit ist alles jenseits von Rama und Rupa, aber das menschliche Wahrnehmungsvermögen sieht alles in Rupas, in Formen und Gestalten, sowohl bildlich als auch vom Spüren her, und denen geben wir noch Namen. Und so sind wir im Universum der Namen und Formen, nicht in dem, was wirklich ist. Nama und Rupa gilt es in diesem Sinn, zu überwinden. Rupa findet man auch in verschiedenen Kontexten, z.B. gibt es Swarupa.

Swarupa ist die eigene Rupa, das hat wiederum zwei Bedeutungen: Krishna gebraucht Swarupa als die tiefen Herzenswünsche, die Talente, die Fähigkeiten, auch der eigene Charakter und die tiefsten Anliegen, das ist alles Swarupa. Shankaracharya definiert Swarupa als „Satchidananda Swarupoham – meine wahre Natur ist Sein, Wissenund Glückseligkeit“. Oder es gibt auch Viratswarupa, das heißt, Gott hat als Form das gesamte Universum. Die Wesensgestalt von Gott, das gesamte Universum, die ganze Welt ist Viratswarupa. So gibt es Rupa in verschiedenen Kontexten.

Rupa heißt Gestalt, Rupa heißt Form, Rupa heißt essenzielle Eigenschaft, Wesen. Mehr über Rupa wie auch über Viratswarupa oder auch über Swarupa auf unseren Internetseiten, auf www.yoga-vidya.de. Gib in das Suchfeld ein, „Rupa“ und du bekommst eine Menge von Informationen über diesen Begriff.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 51 X ANGESCHAUT

Tags: Rupa, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen