mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Roga heißt Krankheit, Roga heißt auch Leiden, Roga steht auch für Kummer. Roga umfasst sowohl körperliches Roga, also körperliche Krankheit, wie auch geistig-emotionale Roga, auch das gibt es. Roga, also Kummer und Leiden, aber auch körperliche Krankheit. Die Grund-Roga ist letztlich die Abwendung vom Selbst. Wenn du nicht weißt, wer du wirklich bist, bist du in Dukha, in Leiden, und damit in Roga, der Urkrankheit unterworfen. Körper ist Roga unterworfen, letztlich auch die Psyche ist Roga unterworfen. Von allem Roga kommst du letztlich weg, indem du dein wahres Selbst verwirklichst. Aber auch auf einer relativen Ebene gilt es, Roga zu vermeiden durch Yoga. Es gibt auch dieses Sprichwort: Bhoga ohne Yoga gibt Roga. Bhoga heißt Genuss. Genuss ohne Yoga, also ohne spirituelle Praxis, Yoga-Praxis, oder auch ohne Gesundheitsbewusstsein, führt zu Roga, zu Krankheit. Aber Bhoga mit Yoga führt zu Gesundheit. Du kannst ruhig genießen, aber zusammen mit Yoga, so kannst du Roga vermeiden. Also, Roga, Krankheit, körperliche Krankheit und geistiges Leiden, gilt es, zu vermeiden durch Yoga.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 54 X ANGESCHAUT

Tags: Roga, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen