mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Rishikula – das Haus eines Rishis. Rishis sind die großen Seher, die großen Propheten. Kula heißt Familie, Haus oder Sippe oder auch Tradition. Du kennst vielleicht Gurukula, das ist das Haus und die Familie eines Gurus. Wenn du zu einem Guru gehst und dort wohnst, dann bist du in einem Gurukula. In Indien werden die alten Schulen oder die Schulen nach dem alten Prinzip, wo die Schüler bei ihren Lehrern leben, als Gurukulas bezeichnet. Oder auch bei Yoga Vidya sagen wir, gerade für Ausbildungen haben wir das Gurukula pädagogische System, die Schüler leben in der spirituellen Gemeinschaft, praktizieren mit ihren Lehrern und lernen. In diesem Sinne gibt es auch Rishikula. Rishikula kann jetzt Verschiedenes heißen.

Rishikula kann das Haus eines Rishis sein, in den Veden ist öfters vom Rishikula die Rede. Rishikula kann auch die Familie des Rishis sein. Die Rishis waren ja im alten Indien meistens verheiratet. Das Konzept von Entsagung gab es dort zwar auch, aber das waren eben die Asketen, die waren seltener. Die großen Rishis waren alle verheiratet und die Familie des Rishis war dann Rishikula. Dann konnten die Rishis natürlich auch Kinder haben und Enkel usw. Und die ganze Sippschaft eines Rishis war dann Rishikula.

Und noch eine Bedeutung, ein Rishi hat auch eine Schule begründet. Und die Schule eines besonderen Rishis war dann auch Rishikula. Und so ist Rishikula auch eine spezielle spirituelle Tradition. Die ganz großen Rishis haben eine Rishikula, also eine Rishi-Tradition, die bis heute weitergeht. Und so gibt es verschiedene Sanskrit-Schulen und Veda-Schulen, die einer bestimmten Rishikula entstammen und seit Jahrtausenden die Weisheit dieses einen Rishis weitergeben, lernen, praktizieren, verwirklichen.

Also, Rishikula – Haus eines Gurus, Familie eines Rishis, auch eine Versammlung von Rishis kann auch Rishikula heißen, wie auch eine Rishi-Tradition. All das findest du auch beschrieben auf www.yoga-vidya.de. Da gibt es ein Suchfeld, da kannst du eingeben, „Rishi“ oder „Rishikula“ oder einfach „Kula“ und erfährst viele Informationen über diese und alle anderen Sanskrit-Begriffe, die fürs Yoga von Bedeutung sind.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 55 X ANGESCHAUT

Tags: Rishikula, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen