mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Ram ist das Bija Mantra des Feuers, Ram ist auch das Bija Mantra des Manipura Chakras

Ram ist eines der Bija Mantras. Bija Mantra ist ein Samenmantra, ein einsilbiges Mantra. In einem einsilbigen Mantra steckt auch ein größeres Mantra drin. Same, weil daraus alles keimt. Und Ram ist das Bija Mantra von Tejas, von Feuer, auch von Agni, dem Feuergott. Ram befindet sich auch im Manipura Chakra. Die verschiedenen Chakras stehen ja auch in Beziehung zu den Elementen. Muladhara Chakra ist Erdelement, Pritivi, ist LamSwadhisthana Chakra ist das Wasserelement und ist Vam. Und Manipura Chakra, Feuerelement, Tejas, ist Ram. Anahata Chakra ist Vayu, Luft-Element, ist Yam. Dann folgt Akasha, Vishuddha Chakra, Ham. Und dann folgt Ajna Chakra, Ajna Chakra ist Om, das Element des reinen Geistes.

Also, hier sind wir im Manipura Chakra, Ram. Übrigens, Ram ist mit kurzem „a“. Es gibt auch Ram (langes a) und Ram ist das Bija Mantra von Rama. Und Ram ist das Mantra auch des Herzens. Es gibt zwar das zentrale Bija Mantra des Herzens, das ist Yam, aber wenn du besonders im Herzen Liebe spüren willst, dann wiederholst du „Ram Ram Ram“. Das ist eine einfache Weise, sein Herz zu öffnen. Das kannst du auch ausprobieren: „Ram Ram Ram.“ Aber Ram (mit einem kurzen a), das ist das Bija Mantra des Feuers: „Ram Ram Ram.“ Wenn du innerlich mehr Feuer haben willst, mehr Energie, neuen Enthusiasmus, neue Kraft, dann kannst du wiederholen: „Ram Ram Ram.“ Ram, also Energie, Durchsetzungsvermögen, Feuer. Es heißt sogar, dass man eine Feuerzeremonie, also ein Havan, ein Yajna, eine Homa, dass man die beginnen kann mit Ram.

Also, bei Yoga Vidya z.B., wenn wir eine Homa zelebrieren, dann wird das Feuer entzündet mit dem Bija Mantra „Ram“. Allerdings werden wir auch das physische Feuer zu Hilfe nehmen. Von Anandamayi Ma z.B. heißt es, dass sie Feuer entzünden konnte, einfach indem sie einmal wiederholt hat, „Ram“. Und schon brannte das Feuer in der Yajna-Schale, also in dem Homa Kund, also da, wo das Feuer entzündet wurde. Man kann Ram nehmen immer dann, wenn du Asanas übst, die auf das Manipura Chakra gehen, dann kannst du auch „Ram“ wiederholen, im Rahmen der Samanu-Konzentration wiederholst du „Ram“, um das Feuer zu aktivieren. Also, Ram – Bija Mantra des Feuers. Ram – Bija Mantra für Enthusiasmus, Begeisterung, Mut, Willenskraft, Durchsetzungsvermögen, auch für Selbstbewusstsein und innere Stärke und die Fähigkeit, sich zu zentrieren. Ram – Bija Mantra für Feuer.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 164 X ANGESCHAUT

Tags: Bija, Bija Mantra, Feuer, Manipura Chakra, Mantra, Ram, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen