mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Plavini ist eine Atemübung, in der man die Lungenvolumen maximal ausdehnt. Plavini ist die Atemübung, wo du viel einatmest und die Luft gefüllt hältst. Es gibt verschiedene Versionen von Plavini. In einer Plavini-Variation schluckt man Luft und füllt so den Bauch mit Luft. In den bekannteren und praktikableren Variationen atmest du ein, indem du die Lungen ganz füllst, dabei ist auch der Bauch ausgedehnt und Brustkorb ausgedehnt. Und dann, in die vollständig gefüllten Lungen atmest du wenig ein und wenig aus, oder in recht tief gefüllte Lungen atmest du wenig ein und wenig aus. Plavini hat viele verschiedene Variationen, viele verschiedene Bedeutungen. Und dies ist jetzt kein Hatha-Yoga-Übungs-Vortrag, sondern es ist ja Teil des Yoga Vidya Sanskrit Lexikons. Wenn du mehr über Plavini wissen willst und Übungsanleitungen bekommen willst, gehe einfach auf die Yoga Vidya Seiten, unter www.yoga-vidya.de, gib ein, „Plavini“ und dort findest du viele Informationen über Plavini. Hier also nur einfach, Plavini heißt „die Ausdehnende“, es ist ein Pranayama, wo die Lungen maximal ausgedehnt sind, wo viel Luft im Körper ist, auch dort bleibt, und dabei sich auch das Energiesystem ausdehnt, der Astralkörper wird weit, die Aura wird weit, Bewusstsein wird weit. Plavini dient auch dazu, dich weit zu fühlen, auszudehnen, verbunden zu fühlen.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 117 X ANGESCHAUT

Tags: Ausdehnende, Plavini, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen