mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Parameshvara heißt „der höchste Gott“. Ishvara heißt Gott, der Herr. Parama heißt „Höchster“, kommt von Para – jenseits, Para heißt „jenseits von allem“, Parama ist das Höchste, welches jenseits von allem Vorstellbaren ist. Ishvara an sich ist schon Gott und eigentlich reicht es auch schon aus, „Ishvara“ zu sagen, Ishvara ist nun mal der Herr von allem. Aber die Inder lieben es gerne, noch weitere Attribute für Gott hinzuzufügen. Und so sagt man Parameshvara, der höchste Gott, oder auch Gott, der einem zum Höchsten hinführt, Gott, der letztlich die Manifestation des Höchsten ist. Parameshvara ist auch einer der vielen Beinamen von Shiva. Shiva wird auch gerne genannt, Parameshvara. Shiva wird genannt auch, Ardhanarishvara, also der Gott, der aus zwei Hälften besteht. Shiva wird auch bezeichnet als Maheshwara, großer Gott, aber gerne wird er auch genannt, Parameshvara, der höchste Gott, der höchste Herr, oder Gott, der zum Höchsten hinführt.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 64 X ANGESCHAUT

Tags: Parameshvara, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2018   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen