mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Paradharma – der höchste Dharma. Dharma hat verschiedene Bedeutungen. Dharma heißt Aufgabe und Pflicht. Paradharma ist die höchste Aufgabe, die höchste Pflicht. Da gibt es z.B. den Ausdruck „Ahimsa Parama Dharma. Ahimsa ist die höchste Aufgabe, die höchste Pflicht.“ Man kann auch sagen, mit Liebe zu handeln, das ist die höchste Pflicht. Gut, manchmal musst du auch aus Liebe auch mal streng sein, manchmal musst du auch aus Liebe Dinge tun, die nicht nur angenehm sind. Dennoch, Ahimsa Parama Dharma, das heißt, Gutes zu tun, Gutes zu bewirken, das ist Paradharma. Paradharma heißt auch in einem anderen Kontext „die höchste Lehre“ und auch hier gibt es wieder relative Lehren und es gibt höchste Lehren. In jeder Religion gibt es Aparadharma und Paradharma, also es gibt relative Aufgaben und relative Lehren und es gibt Paradharma, die höchsten Lehren und die höchsten Aufgaben. Auf der Ebene der Aparadharmas unterscheiden sich Religionen und spirituelle Systeme. Auf der Ebene von Paradharma gleichen sie sich letztlich und sind stets gleich. Paradharma sind die höchsten Lehren und die höchsten Aufgaben, die höchsten Aufgaben und Pflichten eines Gottsuchenden und letztlich von jedem Menschen. Also, Paradharma – die höchste Aufgabe, die höchste Pflicht eines Menschen, und die ist, Gutes zu tun und Gutes zu bewirken. Und Paradharma – die existenziellen, die essentiellen Lehren einer spirituellen Tradition.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 87 X ANGESCHAUT

Tags: Paradharma, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen