mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Panchaka heißt „aus fünf bestehend“. Pancha heißt fünf, und Ka heißt „zu fünf gehörig“ oder „auf fünf bestehend“. Also, Panchaka, manchmal auch Panchakam, heißt „aus fünf bestehend“. Und es gibt verschiedene Lehrgedichte, die Panchakam auch enthalten. Dann heißt Panchakam „aus fünf Strophen bestehend“. Es gibt ja auch Shatkam, das heißt „aus sechs bestehend“, z.B. Nirvana Shatkam, das heißt „die sechs Strophen zur Befreiung“. Shatkam – sechs Strophen, Panchakam – fünf Strophen.

So gibt es auch Sadhana Panchakam, das heißt „fünf Strophen über das Sadhana“. Also, oft gerade die Werke von Shankaracharya, gerade die Lehrgedichte, werden benannt nach der Anzahl von Strophen. Aber auch jede Fünfheit ist Panchakam. Man kann auch sagen, die Pancha Bhutas, die fünf Elemente, sind auch eine der Panchakams, eine der Fünfheiten. Oder die fünf Koshas, Panchakoshas, bilden auch Panchaka, also eine Fünfheit. Also, Panchaka ist das eigentliche Wort, aber Substantiv Singular von Panchaka ist Panchakam. Das ist oft im Sanskrit, daher kann man auch sagen, Mantram oder Mantra, Homam oder Homa, Havanam oder Havana oder einfach Havan. In diesem Sinne, Panchaka oder Panchakam – Fünfheit, aus fünf bestehend.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 70 X ANGESCHAUT

Tags: Panchaka, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen