mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Panchadashi ist ein wichtiger Lehrtext von einem Vedanta-Meister

Dieser Meister heißt Vidyaranya, manchmal auch als Madhava Vidyaranya bezeichnet. Panchadashi, einer der wichtigen Texte des Adwaita Vedanta, vermutlich im 13./14. Jahrhundert n.Chr. geschrieben. Wenn du tief in Vedanta einsteigen willst, ist es gut, zunächst einmal natürlich die Grundbegriffe zu lernen. Es gibt auch ein Buch von Swami Sivananda, „Vedanta für Anfänger“, das kann ein guter Einstieg sein. Ein noch besserer Einstieg ist sicherlich „Das große illustrierte Yogabuch“ von Swami Vishnu-devananda, wo es einige Kapitel über Vedanta gibt.

Dann, wenn du die Grundbegriffe kennst, dann können dich die Werke von Shankaracharya weiterführen, wie „Viveka Chudamani“ und „Atma Bodha“. Wenn du diese beherrscht, dann wäre der nächste Schritt, dass du noch weiter gehst. Und dazu gehört Panchadashi und auch „Yoga Vasistha“. Das ist so die Reihenfolge der Texte, wenn du im Vedanta tiefer gehen willst.

Also, erster Schritt wäre, es zu lernen, z.B. in einem Seminar bei Yoga Vidya oder ein Buch, wie z.B. Swami Vishnudevananda, „Großes illustrierte Yogabuch“ oder „Vedanta für Anfänger“ von Swami Sivananda. Zweiter Schritt wären die Werke von Shankaracharya, die besonders leicht zu verstehen sind, „Viveka Chudamani“ und „Atma Bodha“, aber es gibt auch noch „Aparoksha Anubhuti“ und es gibt „Tattva Bodha“ und so gibt es einige Schriften von Shankara. Wenn du noch weiter gehen willst, sind natürlich auch die Kommentare zur Bhagavad Gita, zu den Upanishaden von Shankara empfehlenswert. Und danach „Yoga Vasistha“ und Panchadashi. Panchadashi – eine der wichtigsten Schriften im Vedanta.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 56 X ANGESCHAUT

Tags: Panchadashi, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen