mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Was ist heute dein Gedanke des Optimismus?

Betrachte realistisch deine Situation, deine Fähigkeiten und deine Möglichkeiten. Wo ist das Leid in deinem Leben? Wie kannst du in ein Bewusstsein des Friedens, der Liebe, des Glücks und der Kraft kommen?

Höre genau auf die innere Stimme deiner Wahrheit und Weisheit. Welche spirituellen Übungen helfen dir? Yoga, Meditation, Gehen, Lesen, Gutes tun, das Leben genießen? Achte auf deine Gedanken. Was ist heute dein positiver Gedanke? Stoppe alle negativen Gedanken. Lebe als Sieger. Konzentriere dich auf das Positive im Leben.

Erhebe dich über alles Leid der Welt, in dem du dich in deinem inneren Glück, in deiner inneren Kraft, in deinem inneren Frieden, im anhaftungslosen Sein und in der umfassenden Liebe verankerst. Nimm die Dinge auf der Welt nicht zu ernst. Bleibe locker und entspannt. Genieße dein Leben.

Gehe auf einem mittleren Weg voran. Bleibe optimistisch. Du wirst siegen. Eines Tages wirst du im Licht leben, in einem höheren Bewusstsein, im Glück der Erleuchtung. Du wirst Liebe sein und Liebe ausstrahlen. Und über das Leben und alle seine Probleme lachen. Möge das große Lachen mit dir sein. Mögen alle Wesen auf der Welt glücklich sein. Möge es eine glückliche Welt geben.

Wikipedia: Optimismus (von lat.: optimum, „das Beste“) ist eine Lebensauffassung, in der die Welt oder eine Sache von der besten Seite betrachtet wird; er bezeichnet allgemein eine heitere, zuversichtliche und lebensbejahende Grundhaltung sowie eine zuversichtliche, durch positive Erwartung bestimmte Haltung hinsichtlich der Zukunft.

Optimisten können besser Stress bewältigen und sind in der Regel gesünder als Pessimisten, außer wenn sie so optimistisch sind, dass sie unvorsichtig werden. Nach Seligman ist eine optimistische Lebenseinstellung erlernbar.

Einen Sonderfall unter den Optimisten stellen Menschen dar, die durch äußere Umstände vermeintlich keinen Grund zum Optimismus haben, wie z. B. körperlich oder geistig behinderte Menschen, deren „Behinderung“ nicht behoben werden könnte. In der Praxis lassen sich sehr viele Belege dafür finden, dass auch Menschen mit Behinderung optimistisch und produktiv sein können.

https://www.zeitzuleben.de/optimistischer-werden/
Pessimisten neigen dazu, sich eher auf die negativen Dinge im Leben zu konzentrieren. Für sie ist das Glas halbleer, denn sie konzentrieren sich auf das, was fehlt, was nicht gut ist. Für optimistische Menschen hingegen ist das Glas halbvoll. Denn sie richten ihre Aufmerksamkeit vor allem auf das Gute, was da ist.


https://www.buddhaland.de/attachment/4857-positives-denken-grundwis...

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 194 X ANGESCHAUT

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen