mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Om – ist der Klang „Om“, Om ist das Mantra „Om“, eine heilige Silbe

Om symbolisiert Brahman, steht für Brahman. Om steht auch für Ishwara. Om – Swami Sivananda hat in seinem Buch „Göttliche Erkenntnis“ ein wunderbares Kapitel geschrieben über Om. Du kannst einfach auf die Yoga Vidya Seiten gehen, www.yoga-vidya.de, und dort findest du einiges über Om. Om – es gibt verschiedene Schriften, die über Om sprechen. Die Bhagavad Gita erwähnt Om, aber vor allen Dingen auch die Mandukya Upanishade beschreibt Om und sagt, dass Om aus vier Teilen besteht, A, U, M und die Stille, die danach kommt. Om symbolisiert Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft und das, was danach kommt, ShivaBrahma und Vishnu und die Einheit von allem, symbolisiert Astralkörper, physischer KörperKausalkörper und das, was alle Welten transzendiert.

Die Mandukya Upanishade spricht vor allen Dingen über Wachzustand, Traumzustand, Schlafzustand und den höchsten Bewusstseinszustand jenseits all dieser drei. So ist Om die Einheit aller Dreiheiten und ist das, was jenseits der Dreiheiten ist. So beschreibt es die Mandukya Upanishade. 

Patanjali im Yoga Sutra gibt noch andere Gedankengänge zu Om. Patanjali im Yoga Sutra sagt, dass Om Ishwara offenbart. Ishwara – Gott. Indem du ein Mantra wiederholst, wird Gott offenbart. Durch das Wiederholen eines Mantras erfährst du Gott. Und Patanjali sagt danach, dass die Wiederholung des Om alle Hindernisse beseitigt. Er zählt dann alle Hindernisse auf und sagt letztlich, durch Wiederholung von Om kannst du alle Hindernisse beseitigen. Om hat so viele verschiedene Aspekte. Am wichtigsten wäre, wiederhole Om. Und du findest auch auf den Yoga Vidya Seiten einige Rezitationen von Om, nicht umsonst beginnen und schließen wir bei Yoga Vidya alle Meditationen und auch alle Yogastunden und normalerweise auch die Vorträge mit Om.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 170 X ANGESCHAUT

Tags: Klang, Mantra, Om, Silbe, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch

Kommentar von D.Jahnke am 11. April 2016 um 8:08am
tasya vâcakah pranavah = om ist das Ihn offenbarende Wort yoga-sûtra 1,27

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen