mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Themen rund um den Kinderyoga-Kongress / Heute: Organisatorin Matangi im Interview

Alle zwei Jahre findet bei Yoga Vidya Bad Meinberg der Kinderyoga-Kongress statt. Wir stellen im Blog Themen rund ums Kinderyoga vor. Heute: ein Interview mit Matangi Eichberger, die auch zum zehnjährigen Jubiläum wieder die Organisation des Kongresses übernommen hat:

Matangi, wie bist Du selbst zu Kinderyoga gekommen?

Ich bin ein Gemeinschaftsmensch, optimistisch, chronisch neugierig und ein kindlicher Chaot mit viel Energie. Meine eigene Kindheit habe ich im Haus meiner Großeltern direkt am Waldrand im ostdeutschen Erzgebirge verbracht. Als Einzelkind habe ich das Gemeinschaftsgefühl in unserer Schule geliebt - ich habe mich in der Pionierarbeit und als Klassensprecherin engangiert und über zehn Jahre in einer Handballmannschaft gespielt. 1989 sind wir in den Westen übergesiedelt und ich habe vieles schmerzlich vermisst. Ich war ständig auf der Suche nach dem heilen Stückchen Leben, welches ich zurück lassen musste. Vielleicht war es aber auch nur die Angst vor dem Erwachsenwerden. Beruflich war ich Beamtin auf Lebenszeit geworden und kümmerte mich unter anderem um sozial benachteiligte Familien und emotional zurückgebliebene Kinder. Eine sehr wertvolle Tätigkeit, die mich mit Ende 20 sehr hat reifen lassen. Zu Beginn meiner Yogalehrer Ausbildung 2007 unterrichtete ich bereits Kinderyoga in Matthias Herses Yoga Studio Osterode am Harz. Ohne Aus- und Weiterbildung, einfach so, intuitiv. In den anschließenden zwei Jahren im Yoga Vidya-Ashram Bad Meinberg habe ich diese Leidenschaft vertieft. Ich liebe die Leichtigkeit beim Yoga für Kinder und Jugendliche und auch die Herausforderung, spontan und frei zu agieren. Das hat mir eine neue Welt eröffnet, voller Achtsamkeit, Mitgefühl und Herzenswärme gepaart mit Kreativität und purer Lebensfreude. Im Anschluss habe ich dasnn viele Stunden in Kindergärten und Schulen gegeben und selbst Aus- und Weiterbildungen im Bereich Kinderyoga geleitet. Seit vier Jahren lebe ich nun für etwas mehr als die Hälte des Jahres auf der Insel Korfu und übe mit Kindern und Jugendlichen innerhalb unseres Projektes Yogareisen Korfu.

Was ist in diesem Jahr das besondere beim Kinderyoga-Kongress?

Dass es den Kinderyoga Kongress bei Yoga Vidya nun zehn Jahre gibt! Wir feiern ein Jubiläum! Das Beeindruckende für mich ist, dass einige ReferentInnen schon seit Anfang an dabei sind. So hat sich zum Beispiel Sabina Pilguj eine Überraschung einfallen lassen, die ich hier natürlich noch nicht verraten möchte. Besonders ist natürlich auch das Thema. Es ist nicht so leicht, sich für so einen umfangreichen Kongress, der möglichst ein breites Publikum ansprechen soll, ein Thema auszudenken. "Berühen-Begeistern-Bewegen" war letztes Jahr ein voller Erfolg. Das diesjährige Thema "Mit Kindern gemeinsam Werte zu entdecken" ist hochaktuell und ich freue mich sehr über die vielfältigen Blickwinkel und Beiträge dazu!

Gibt es etwas, dass Dich als Organisatorin besonders freut?

Wenn beim Kinderyoga-Kongress die vielen begeisterten, gut gelaunten und wissbegierigen TeilnehmerInnen noch in ihren Vorträgen, Workshops und Musterstunden sitzen, liegen, tanzen, singen und lachen - das ist eine Energie, ein Spirit, den du nie vergisst. Ich wünschte, alle Kinder dieser Welt könnten an so einem Wochenende in Bad Meinberg sein. Natürlich freue ich mich auch während der Organisation über so viele Menschen, die ihr Wissen und ihre Erfahrung als Referentinnen und Referenten mit uns teilen wollen. Da ist es nicht ganz leicht auszuwählen. Es ist so unglaublich, was allein in Deutschland, Österreich und der Schweiz im Bereich Yoga für Kinder und Jugendliche in den letzten paar Jahren entstanden ist, besonders in Kindergärten und Schulen. Es wird mir Anfang März wieder eine große Ehre sein, Danke zu sagen an Alle, die so ein einzigartiges Event ermöglichen!

Liebe Matangi, wir danken dir für das Gespräch und wünschen dir viel Erfolg für den organisatorischen Endspurt!

Weitere Infos zu Matangi findest du unter www.matangi-yoga.com und www.kinderyoga-netzwerk.de. Alle Infos zum Kongress gibt es hier: www.yoga-vidya.de/events/kinderyoga-kongress/start.html.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 81 X ANGESCHAUT

Tags: Countdown, Interview, Kinderyoga, Kinderyogakongress, Kongress

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen