mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Nabhas heißt Himmel, heißt Wolke, heißt Atmosphäre

NabhasHimmel, Wolke und Atmosphäre, von besonderer Wichtigkeit für Nabho Mudra. Es ist gut, sich öfters auszurichten nach oben. Menschen haben eine gewisse Neigung, gerne nach unten zu schauen, und das ist auch etwas Gutes, dann kann man mit Mutter Erde Kontakt aufnehmen. Es ist gut, sich in der Erde zu verwurzeln. Es ist gut, sich auch zu erden. Und es ist auch gut, sein Herz zu öffnen zu den Mitgeschöpfen, es ist gut, Menschen anzuschauen. Es ist aber auch ab und zu mal wichtig, sich nach oben zu öffnen, zum Himmel. Nabhas, also Himmel, Atmosphäre. Und wenn du diese drei Dinge öfters mal machst, dich mit der Erde verwurzeln, dich nach vorne hin in Liebe mit Menschen verbinden und nach oben zum Himmel schauen, dich mit der Himmelskraft zu verbinden, dann hast du alle drei Ebenen des Menschseins und des Energiefeldes aktiviert. Ein gutes, natürliches Energiefeld ist eines, wo du geerdet bist, wo du von oben dich inspiriert fühlst, vielleicht von hinten auch geschützt und nach vorne ausstrahlst, in Liebe und Freude. Nabhas – Himmel, Atmosphäre, nach oben hin sich öffnen.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 57 X ANGESCHAUT

Tags: Atmosphäre, Himmel, Nabhas, Wolke, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen