mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Gestern kam mit der Post mein neues Harmonium. Und es wies viele kleine Defekte auf. Da wusste ich, dass es genau zu mir passt. Ein verzierter Griff brach ab. Ein Dauerton war nicht zu hören. Der Hebel für verbundene Töne funktionierte nicht. Der Deckel passte nicht auf den Topf. Und der Schlüssel zum Abschließen und Sichern war weg. Zuerst ging der Blasebalg so schwer und es kamen kaum Töne heraus. Ich geriet schon in Panik und dachte, dass ich das Harmoniumspielen vergessen kann. Da zog ich durch Zufall an einem Knopf. Es öffnete sich ein Tor und das Harmonium ging leicht und schön zu spielen. Jetzt werde ich mir im Internet einige Anleitungsbücher bestellen und die Übungsvideos ansehen. Und dann werde ich die Menschheit mit meinem Gesang erschrecken. Einge werde es vermutlich sogar schön finden. Und ich habe entdeckt, wie das Harmoniumspielen zum spirituellen Weg wird. Ich singe für meine Meister, für Gott, für die Erleuchtung. Ich visualisiere ein erleuchtetes Gegenüber und gelange so in die Erleuchtungsenergie. Jedes Singen und Spielen wirkt wie ein Mantra und reinigt mich innerlich. Es entstehen Frieden, Glück und Liebe.

Harmonium Kurs für Anfaenger Teil 1 - Om Shakti Om (Yoga Vidya)

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 297 X ANGESCHAUT

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen