mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Kumbhaka heißt Atemanhalten, Kumbhaka heißt auch Atemübung. Kumbhaka kommt interessanterweise vom Ausdruck „Kumbha“ und Kumbha heißt Gefäß, Topf. Letztlich, der menschliche Körper ist ein Topf, ein Gefäß, ein Gefäß für Prana, Lebensenergie, auch ein Gefäß natürlich für Luft. Wenn du die Luft anhältst, dann hältst du das Prana im Gefäß, dann sammelst du Prana im Gefäß an, dann hältst du den Atem im Gefäß, daher Kumbhaka. Kumbhaka hat jetzt verschiedene Bedeutungen. Zum einen ist Kumbhaka einfach das Atemanhalten. Pranayama besteht aus Einatmen, Anhalten und Ausatmen. Und Patanjali sagt, Pranayama besteht aus Einatmen, Anhalten und Ausatmen und wird geregelt durch Zeit, Dauer und Ort und wird mit fortschreitender Praxis immer mehr subtil und länger. Und so gibt es Einatmen, Anhalten, Ausatmen und es wird immer subtiler und die Anhaltephasen und die Atemphasen werden länger. Kumbhaka ist aber auch der Name für Atemübung. Du kennst mehr den Ausdruck „Pranayama“, so sagen wir auch Anuloma Viloma Pranayama, Kapalabhati Pranayama, aber man kann auch Kumbhaka nehmen als Ausdruck für Atemübung. So gibt es Bhastrika Kumbhaka, es gibt Surya Bheda Kumbhaka, es gibt Sitali Kumbhaka usw. Kumbhaka, also eigentlich eine Weise, den Atem anzuhalten, heißt aber auch Atemübung. In diesem Sinne gibt es die Astha Maha Kumbhaka. Die acht – Astha, großartige – Maha, Weisen, die Luft anzuhalten – Kumbhaka. Also, Astha Maha Kumbhaka, die acht großartigen Atemübungen. Nochmals, Kumbhaka – Atemanhalten, Kumbhaka heißt Atemübung.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 170 X ANGESCHAUT

Tags: Atemanhalten, Kumbhaka, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen