mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Kilaka hat mehrere Bedeutungen. Zum einen heißt es Achse, Stütze, Pfeiler, zum anderen heißt es aber auch Keil und Verschluss. Kilaka spielt vor allem in der Mantra-Theorie eine Rolle. Ein Mantra hat ja sechs verschiedene Eigenschaften, Kilaka ist eine davon. Ein Mantra hat Matra, das ist ein bestimmter Rhythmus, Versmaß oder der physische Klang. Ein Mantra hat einen Rishi, das ist der Meister des Mantras. Das Mantra hat ein Ishtha Devata, das heißt, eine Gottheit, die mit dem Mantra in Verbindung steht. Ein Mantra hat des Weiteren auch ein Bija, also eine Essenz oder auch eine Keim-Silbe. Ein Mantra hat auch wiederum eine Shakti, eine Kraft. Und schließlich, Kilaka. Kilaka, auch in der Mantra-Theorie, hat zwei verschiedene Bedeutungen. Kilaka ist zum einen die Stütze des Mantras. Es gibt so genannte Kilaka-Stotras oder Kilaka-Mantras. Das heißt, man rezitiert die Kilaka-Stotra und diese Kilaka-Stotra hilft, dass die Mantra-Kraft stark werden kann. Die Kilaka-Stotra hat zwei Effekte: Der erste ist, es ist eine Stütze für die Rezitation des Mantras. Aber Kilaka hat eben auch die zweite Bedeutung, es sind die Unreinheiten des Aspiranten, die verhindern, dass die Mantra-Kraft sich plötzlich manifestieren kann. Kilaka wird deshalb auch als Pfropfen bezeichnet, als Keil oder auch als Verschluss. Indem du das Mantra wiederholst, öffnet sich langsam dieser Pfropfen. Indem du das Mantra intensiv wiederholst, öffnet sich Kilaka. Auch in einer Mantraweihe bekommst du eine feste Stütze, das ist eine Bedeutung von Kilaka, und zum anderen wird der Verschluss, Kilaka, gelockert, so dass auch die Mantra-Energie gut fließen kann. So spielt bei der Mantra-Praxis eine Rolle, dass du eine feste Stütze hast, das ist die eine Bedeutung von Kilaka, und zum anderen, dass die Unreinheit vergehen und die Mantra-Energie fließen kann. So ist also Kilaka in der Mantra-Theorie wichtig und in der Mantra-Praxis. Also, Kilaka, Doppelbedeutung: Stütze, Achse, etwas, was festhält, und Keil und damit Verschluss.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 100 X ANGESCHAUT

Tags: Kilaka, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen