mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Karani heißt Form und tun, kommt auch von „kri“, das ist die Wurzelsilbe für handeln. Du kennst auch Karma und Kriya und Karani ist auch wieder etwas, das ist tun, eben man tut etwas und das, was man getan hat, was das Resultat ist, ist dann Karani. Karani findest du z.B. in Viparita Karani Mudra. Das heißt, die Mudra, die aus einer Umkehrhaltung besteht. Also, Karani heißt sowohl tun, wie auch das Resultat des Tuns, also die Form.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 79 X ANGESCHAUT

Tags: Form, Karani, Tun, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen