mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Kalpana – die Vorstellung, das Formen einer Idee

Kalpana ist das Formen, die Vorstellung, die Idee. Letztlich drückt das auch etwas aus: Wie kommt ein Gedanke in deinen Kopf? Das ist auch eine gute Frage: Wie kommen Gedanken, wie kommen Ideen, wie kommen Vorstellungen? Da wird etwas geformt. Es wird geformt in deinem Chitta, in deinem Mind Staff, sagt man auf Englisch, also irgendwo die geistige Substanz. Die wird ja oft dargestellt wie ein See und auf diesem See gibt es Wellen. Und so kann man sagen, so wie das Wasser des Sees die Gestalt einer Welle annimmt, so ähnlich nimmt deine Geistsubstanz die Gestalt eines Gedankens an.

Also, ein Gedanke ist nicht etwas, was von außen in dich hineinkommt, sondern ein Gedanke heißt, deine Geistsubstanz, dein Chitta, nimmt die Gestalt des Gedankens an, der Idee an. Auf eine gewisse Weise, wenn du die Augen öffnest und z.B. eine Blume anschaust, dann nimmt dein Geist die Form dieser Blume an. Etwas Äußeres kommt, tritt in dein Auge ein, dieses, was ins Auge eintritt, geht nachher in das Gehirn, das Gehirn gibt irgendetwas weiter in den Geist und dann formt der Geist eine Rose. Was du wahrnimmst, ist nicht die Rose, sondern was du wahrnimmst, ist das Formen der Geistsubstanz. Und das nimmst du wahr und dann denkst du: „Da ist eine Rose.“ Das ist eine interessante Theorie. Jedenfalls kannst du so sagen, du weißt nichts von der Welt direkt, du weißt nur, welche Formen deine Geistsubstand annimmt, wenn sie ihre Strahlen nach außen in die Welt hineinschickt. In Wahrheit weißt du nicht, was außerhalb von deinem Geist ist, du weißt nicht, was in der Welt ist. Und weißt nur, wie das, was in der Welt ist, repräsentiert wird, indem die Geistsubstanz die Form annimmt, die du dann wahrnimmst als Bewusstsein. So ist also Kalpana das Formen und die Vorstellung einer Idee.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 91 X ANGESCHAUT

Tags: Idee, Kalpana, Vorstellung, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen