mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Kalpa ist auch der Tag und die Nacht von Brahma. Kalpa, kann man auch sagen, Schöpfungszyklus oder großes Zeitalter. Die Inder haben schon vor langer Zeit in großen Zeiträumen gedacht. Die Europäer haben noch vor ein paar hundert Jahren angenommen, dass die Welt nur ein paar tausend Jahre alt ist. Wenn man die ganzen Patriarchen des Alten Testamentes zusammenzählt, dann kommt man irgendwo darauf, dass die Welt um 4000 v.Chr. geschöpft wurde. Andere rechnen es auf 3500 v.Chr., andere 4000 v.Chr., interessanterweise alles ähnlich, wie die Inder sagen, wann das Kali Yuga begonnen hat, eben um 3227 v.Chr. Die Inder haben aber in sehr viel größeren Dimensionen gerechnet. Sie haben gesagt, es gibt Zeitalter: Es gibt Kali Yuga, das dauert 432.000 Jahre. Dann gibt als nächstes das Bronzene Zeitalter, das dauert 864.000 Jahre. Dann gibt das Silberne Zeitalter, das dauert dann 1.196.000 Jahre.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 117 X ANGESCHAUT

Tags: Kalpa, Schöpfungszyklus, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen