mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Hier ist Vers 44. Aus dem Chinesischen von Brian Walker, aus dem Englischen von Diamir.

Das Hua Hu Jing wurde 1900 wieder entdeckt in einer Höhle in China, die im Mittelalter zu gemauert wurde als die Mongolen China eroberten.

https://de.wikipedia.org/wiki/Mogao-Grotten

http://spiritual-minds.com/easternrelgions/laotzu/Hua%20Hu%20Jing.pdf

44
Dies ist die Natur des unerleuchteten Verstandes.
Die Sinnesorgane, die beschränkt sind in ihrer Reichweite sammeln Informationen nach dem Zufallsprinzip.
Diese Teilinformationen werden zu Urteilen verarbeitet, die auf früheren Urteilen beruhen, die in der Regel basieren auf den kranken Ideen Anderer.
Diese falschen Konzepte und Ideen werden dann in einem hoch selektiv arbeitenden Erinnerungssystem abgelegt.
Verwirrung über Verwirrung: die Geisteskraft fließt konstant durch manipulierte und unangemessene Kanäle. Je mehr jemand nachdenkt desto mehr wird er verwirrt.
Es hilft nicht etwas zu tun um diese Störung des Verstandes zu beseitigen; all das verstärkt nur die kranken Prozesse in die der Verstand verstrickt ist.
Dem Verstand Erleichterung zu bringen ist statt dessen ein Prozess des Nicht-Handelns.
Vermeide es einfach daran verhaftet zu sein was du siehst und denkst.
Löse dich von der Einstellung das du getrennt bist von dem allwissenden Bewusstsein des Universums.
Dann kannst du deine reine Sichtweise wieder herstellen und alle Illusionen durchschauen.
Nichts wissend hast du Wahrnehmung von Allem.
Erinnere dich: Weil Klarheit und Erleuchtung in unserer wahren Natur sind werden sie wieder hergestellt ohne das du dich einen Zentimeter bewegst.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 33 X ANGESCHAUT

Tags: Dao, Hu, Hua, Jing

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2018   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen