mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Hua Hu Jing - Chapter 49 und 50 - Übersetzung aus dem Englischen durch Diamir

Eine Kopie des HHC wurde entdeckt in den Mogao Höhlen in der Nähe von Dunhuang.

Liu Yi (1997) glaubt das der Originaltext auf das späte 4. oder frühe 5. Jahrhundert datiert werden kann.

49
Über den Integralen Weg nachdenken und sprechen ist nicht das selbe wie ihn praktizieren.
Wer wurde je ein guter Reiter durch Gespräche über Pferde?
Wenn du das Dao verwirklichen willst höre auf zu schwätzen und fange an zu praktizieren.
Entspanne deinen Körper und beruhige deine Sinne.
Vergiss das du getrennt bist von Anderen und von der Heiligen Quelle.
Wenn du zur Einheit zurück kehrst denke nicht oder sei nicht in Ehrfurcht vor ihr.
Das wäre ein anderer Weg dich davon zu trennen.
Verschmelze mit der Wahrheit und erlaube das sie dich umfängt.

50
Welchen Sinn macht es dein Leben zu verbringen mit dem Anhäufen von materiellen Dingen?
Das ist nicht im Dao sein.
Welchen Vorteil bringt es dein Verhalten an die Meinungen Anderer an zu passen?
Es widerspricht deiner Natur und verschwendet deine Energie.
Warum dein spirituelles Leben trennen von deinem praktischen Leben?
Lebe einfach und tugenhaft, in deiner Natur entsprechend, keine Grenze ziehend zwischen dem was spirituell ist und dem was nicht spirituell ist.
Ignoriere die Zeit.
Trenne dich von Ideen und Konzepten. Umarme die Einheit. Das ist der Integrale Weg.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 66 X ANGESCHAUT

Tags: Ching, Dao, Hu, Hua, Lao, Taoismus, Tse

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Tägliche Inspirationen

Yoga Vidya Blog

© 2018   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen