mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Hakini – die Göttin des Ajna Chakras, die Shakti des Ajna Chakras

Jede der sieben Chakras, insbesondere die sechs unteren Chakras, haben eine Shakti, eine besondere spezifische Energie. Und so gibt es Energien vom Muladhara Chakra, Svadhisthana Chakra, Manipura Chakra, Anahata ChakraVishuddha Chakra und Ajna Chakra. Und die Göttin des Ajna Chakras heißt eben Hakini. Es gibt sogar Abbildungen von Hakini. Du kannst auch auf die Yoga Vidya Seite gehen, www.yoga-vidya.de, dort suche nach „Hakini“ und du findest dort eine Abbildung von Hakini. Also, kurz heute, Hakini – die Göttin des Ajna Chakras. Hakini – die Shakti des Ajna Chakras. Hakini verkörpert die besonderen Kräfte des Ajna Chakras. Was sind jetzt die Kräfte des Ajna Chakras? Ajna Chakra ist das Befehlszentrum. Ajna Chakra ist das Hauptsteuerzentrum. Ajna Chakra ist der Sitz von Buddhi, des Intellektes, der Vernunft, aber auch des freien Willens. Ajna Chakra ist auch der Sitz der Intuition und auch der höheren Erkenntnis. Deshalb, manche sagen auch, Ajna kommt von Jnana, von Wissen. Und Ajnana wäre Nicht-Wissen. Und Ajna wäre das, was vom Nicht-Wissen zum Wissen führt. Aber das ist eine Interpretation, wörtlich ist Ajna ja das Befehlszentrum. Und so ist die Shakti des Ajna Chakras also Hakini, die Kraft der Erkenntnis, sie ist die Kraft der Intuition, sie ist die Kraft von Buddhi, der Vernunft, sie ist die Iccha Shakti, die Kraft des freien Willens. Also, Hakini – die Shakti des Ajna Chakras. Hakini – die Kraft der Urteilskraft, die Kraft des freien Willens, die Kraft, das umzusetzen, was man für richtig gehalten hat, die Kraft der Intuition, die Kraft der Erkenntnis.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 122 X ANGESCHAUT

Tags: Ajna Chakra, Göttin, Hakini, Shakti, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen