mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Gupta heißt beschützt, Gupta heißt geheim, Gupta heißt auch versteckt

Gupta heißt beschützt, Gupta heißt geheim, Gupta heißt auch versteckt. Gupta ist auch ein Beiname von Vishnu. Es ist jetzt die Frage, warum sagt man, Gott ist versteckt und geheim? Aber es mit ein bisschen nachdenken relativ offensichtlich, denn, spürst du immer Gott? Siehst du immer Gott? Gott ist immer da, aber du siehst und spürst ihn nicht immer, also ist Gott manchmal versteckt, manchmal ist er irgendwo geschützt, manchmal ist er irgendwo versteckt. Aber obgleich Gott scheinbar geheim und versteckt ist, ist er immer da. Daher kannst du auch Gott verehren und kannst sagen: „Oh Gott, ich nehme dich zwar nicht wahr, du bist gerade Gupta für mich, du bist versteckt, du bist geheim, du hast dich verborgen, vielleicht in den Tiefen meines Herzens, in der Tiefe meiner Seele. Aber ich komme dort nicht hin, deshalb bist du Gupta. Oh Gott, bitte offenbare dich mir, bitte zeige mir dein Geheimnis, lasse mich wissen, wo bist du? Oh Gott, ich weiß, du bist da, ich weiß nicht, wo du bist. Du bist jetzt momentan geheim, du hast dich mir verborgen, du bist Gupta, aber bitte offenbare dich mir, zeige dich mir als Licht. Von Gupta werde zu jemandem, der mich wirklich erkennen lässt, wer du wirklich bist.“ Du kannst so eigentlich zu jedem Aspekt Gottes beten und du kannst dir bewusst machen, Gott ist immer da, auch wenn du ihn nicht spürst, auch wenn es manchmal so aussieht, dass du fragen musst: „Wie kann Gott das zulassen?“ Wir können nur sagen: „Oh Gott, dein Wille geschehe. Oh Gott, ich kann dich nicht immer wahrnehmen, ich verstehe deine Wege nicht. Du bist Gupta, geheimnisvoll, verborgen, aber ich vertraue dir, ich weiß, du bist immer da. Und du wirkst auch aus dem Geheimnisvollen. Und auch, wenn ich dich nicht immer wahrnehme, ich weiß, du bist hinter allem, und was auch immer mir geschieht, es ist meine Aufgabe. Und wie auch immer du mir entgegentrittst, ich möchte dich ehren und verehren.“ Gupta – geschützt, versteckt, geheim. Gupta – Beiname von Vishnu.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 68 X ANGESCHAUT

Tags: Gupta, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen