mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Die meisten Menschen möchten ein gutes Leben führen, aber sie haben sehr unterschiedliche Vorstellungen davon. Für mich ist ein gutes Leben ein glückliches Leben. Ein Leben, in dem es Gesundheit, Frieden, Liebe und Glück gibt. Ich habe auf vielen Wegen ein glückliches Leben gesucht. Ich habe es in Beziehungen, in der beruflichen Karriere, in der politischen Arbeit, im weltlichen Konsum und in schönen Reisen gesucht. Alle Wege machten mich auf ihre Art glücklich, aber das Glück war begrenzt. Ich stellte fest, dass der Menschen auf einem persönlichen Glücksniveau lebt, dass vorwiegend durch seine Psyche bedingt ist. Es ist relativ unabhängig von äußeren Dingen. Ein Mensch gewöhnt sich an schöne äußere Dinge und fällt immer wieder auf sein persönliches Glücksniveau zurück. Da mein persönliches Glücksniveau nicht besonders hoch ist, suchte ich einen Weg es anzuheben. Dabei kam ich auf Yoga, Meditation und positives Denken. Wissenschaftlich erforscht kann man damit sein Glücksniveau um bis zu 40 % anheben, wenn man diese Techniken jeden Tag praktiziert.

Das höchste Glück fand ich in der Erleuchtung. Hier verändert man seine Persönlichkeit völlig. Man erhält eine Glückspersönlichkeit. Man lebt in den Energien von Ruhe, Frieden, Liebe und Glück. Wenn man die Erleuchtung als Lebensziel erkannt hat, dann gibt einem das die Motivation beständig an sich zu arbeiten. Man übt positive Eigenschaften und stoppt negative Gedanken. So wird man ein guter Mensch. Ohne ein spirituelles Ziel versinkt man letztlich in weltlichen Strukturen und im Egoismus. Man verstrickt sich in weltlichen Anhaftungen, die einen unfrei machen und letztlich inneres Leid bringen. Nur der spirituelle Weg führt letztlich zu einem guten Leben. Alles andere ist eine Illusion. Wir müssen uns an Buddha, Jesus, Shiva und Krishna orientieren, wenn wir ein gutes Leben haben wollen. Wenn wir unser Unterbewusstsein auf das richtige Lebensziel programmieren, wird es uns in ein Leben im Licht führen. Wir werden die Energie des Friedens, des Glücks und der Liebe in uns spüren. Dann fällt es uns leicht ein guter Mensch zu sein und ein glückliches Leben zu leben.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 198 X ANGESCHAUT

Kommentar von Madhava am 28. November 2018 um 4:09pm

Die Einigkeit zu erfahren nur durch die Worte von Nils die mich zum richtigen Zeitpunkt erreichen, ist ein großes Glück. Es entsteht immer dann, wenn durch den ungeplanten richtigen Zeitpunkt das Passende geschieht.

Om shanti an die community
Madhava

om tat sat

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen