mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Ich bin der Meinung, dass eine Welt der Liebe und des Friedens ein gutes Ziel ist. In der Realität werden wir es nur begrenzt erreichen. Im Moment sogar nur sehr begrenzt. Deswegen konzentriere ich mich darauf in mir eine Welt der Liebe, des Friedens und des Glücks zu schaffen. Bei der Erleuchtung geht es darum in einem tiefen Zustand von Frieden, Liebe und Glück zu leben. Du bist dadurch nicht tot, sondern lebst wirklich. Du kannst das Leben viel mehr genießen. Du hast dich selbst verwirklicht. Du bist körperlich gesund und in deiner Psyche heil geworden. Und natürlich kannst du die Dinge verändern, die dich stören. Nur stört dich nicht mehr viel. Du lebst in einer tiefen Zufriedenheit. Du hast aus dir selbst heraus eine Tendenz zum positiven Denken.

Nach meiner Erfahrung können auch Tiere glücklich sein und eine große Zufriedenheit erlangen. Ich sehe das an unserem Hund. Er ist sehr glücklich, wenn er mit mir spazieren gehen und kuscheln kann. Er ist sehr zufrieden, wenn in seiner Familie aus meiner Freundin und mir alles in Ordnung ist. Ich habe sogar mal ein erleuchtetes Schaf getroffen. Es hatte die Fähigkeit entwickelt glückselig zu meditieren. Was übrigens unser Hund auch kann, wenn er neben mir beim Fernsehen liegt. Aber dem Schaf fehlte die Weisheit. Es wurde sehr leicht durch Ängste beunruhigt und fiel dadurch immer wieder aus dem inneren Glück heraus. Es ist der Vorteil der Menschen klar denken zu können und dadurch Ängste überwinden zu können.

Grundsätzlich können alle Menschen erleuchtet sein, weil alle das Erleuchtungspotential in sich tragen. Erleuchtung bedeutet innere Heilung. Alle Menschen können ihre Ängste und Süchte überwinden. Alle Menschen können im inneren Frieden, in der Liebe und im Glück leben. Und alle Menschen können dazu beitragen, dass es eine bessere Welt mit weniger Hunger, Krieg und Armut gibt.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 180 X ANGESCHAUT

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen